WILLKOMMEN BEI

FAQ

Auswählen
  • Auswählen
  • Alle
  • TCL 10
Auswählen
  • Auswählen
  • Alle
  • TCL 10L
  • TCL 10 Pro
  • TCL 10 Plus
  • TCL 10 SE
Auswählen
  • Auswählen
  • Alle
  • Grundeinstellung
  • Startbildschirm
  • Telefonat
  • Kontakt
  • Klingelton & Andere Töne
  • Internet & Anwendungen
  • Bluetooth
  • Musik & Video
  • Sichern & Zurücksetzen
  • Speicher
  • Gerät
  • Fehlerbehebung
  • Andere
  • Sicherheit
  • Grundeinstellung
  • Startbildschirm
  • Telefonat
  • Kontakt
  • Klingelton & Andere Töne
  • Internet & Anwendungen
  • Bluetooth
  • Musik & Video
  • Sichern & Zurücksetzen
  • Speicher
  • Gerät
  • Fehlerbehebung
  • Andere
  • Sicherheit
  • Grundeinstellung
  • Startbildschirm
  • Telefonat
  • Kontakt
  • Klingelton & Andere Töne
  • Internet & Anwendungen
  • Bluetooth
  • Musik & Video
  • Sichern & Zurücksetzen
  • Speicher
  • Gerät
  • Fehlerbehebung
  • Andere
  • Sicherheit
  • Grundeinstellung
  • Startbildschirm
  • Telefonat
  • Kontakt
  • Klingelton & Andere Töne
  • Nachricht
  • Internet & Anwendungen
  • Bluetooth
  • Kamera
  • Musik & Video
  • Sichern & Zurücksetzen
  • Speicher
  • Gerät
  • Fehlerbehebung
  • Andere
  • Sicherheit
TCL-10
TCL 10L
  • Grundeinstellung
  • Startbildschirm
  • Telefonat
  • Kontakt
  • Klingelton & Andere Töne
  • Internet & Anwendungen
  • Bluetooth
  • Musik & Video
  • Sichern & Zurücksetzen
  • Speicher
  • Gerät
  • Fehlerbehebung
  • Andere
  • Sicherheit
  • TCL 10 Pro
  • Grundeinstellung
  • Startbildschirm
  • Telefonat
  • Kontakt
  • Klingelton & Andere Töne
  • Internet & Anwendungen
  • Bluetooth
  • Musik & Video
  • Sichern & Zurücksetzen
  • Speicher
  • Gerät
  • Fehlerbehebung
  • Andere
  • Sicherheit
  • TCL 10 Plus
  • Grundeinstellung
  • Startbildschirm
  • Telefonat
  • Kontakt
  • Klingelton & Andere Töne
  • Internet & Anwendungen
  • Bluetooth
  • Musik & Video
  • Sichern & Zurücksetzen
  • Speicher
  • Gerät
  • Fehlerbehebung
  • Andere
  • Sicherheit
  • TCL 10 SE
  • Grundeinstellung
  • Startbildschirm
  • Telefonat
  • Kontakt
  • Klingelton & Andere Töne
  • Nachricht
  • Internet & Anwendungen
  • Bluetooth
  • Kamera
  • Musik & Video
  • Sichern & Zurücksetzen
  • Speicher
  • Gerät
  • Fehlerbehebung
  • Andere
  • Sicherheit
  • Versuchen Sie unsere beliebtesten Support-Themen:

    • What to do with my used terminals?

      Your device should not be disposed of in a municipal waste. Please check local environmental regulations for disposal of electronic products

      MEHR ERFAHREN
    • What to do with my used terminals?

      Your device should not be disposed of in a municipal waste. Please check local environmental regulations for disposal of electronic products

      MEHR ERFAHREN
    • What to do with my used terminals?

      Your device should not be disposed of in a municipal waste. Please check local environmental regulations for disposal of electronic products

      MEHR ERFAHREN
    • What to do with my used terminals?

      Your device should not be disposed of in a municipal waste. Please check local environmental regulations for disposal of electronic products

      MEHR ERFAHREN
    • What should I do if the in-built applications of my device do not work?

      Q1.What should I do if the in-built applications of my device do not work? a) Clear the cache of the app.

      MEHR ERFAHREN
    • What should I do if the in-built applications of my device do not work?

      Q1.What should I do if the in-built applications of my device do not work? a) Clear the cache of the app.

      MEHR ERFAHREN
    • What should I do if the in-built applications of my device do not work?

      Q1.What should I do if the in-built applications of my device do not work? a) Clear the cache of the app.

      MEHR ERFAHREN
    • What should I do if the in-built applications of my device do not work?

      Q1.What should I do if the in-built applications of my device do not work? a) Clear the cache of the app.

      MEHR ERFAHREN
    • QA - Template

      The first time you turn on the device, you will see a welcome screen. You can start to set up your device by following the instructions.

      MEHR ERFAHREN
    • 9. Wie kann ich App Actions & Slices verwenden?

      App Actions hilft Benutzern einfach, schnell und effektiv mithilfe künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen, zu bekommen, was sie brauchen. Es handelt sich dabei um Vorhersagen, die vollständig auf den Nutzungsgewohnheiten des Benutzers basiert. 1) Aktionen in allen APPs Drücken Sie ein App-Symbol länger -> Tippen Sie auf das Widgetsymbolin der oberen rechten Ecke des Pop-Up-Fensters; nun werden alle Widgets der App angezeigt -> ein längerer Druck auf ein Widget erzeugt eine Verknüpfung. 2) Aktionen in einer Auswahl Aktionen für ausgewählten Text: Datum / Zeit, Film / TV, Restaurants, Sportvereine / Sportler, Musiker Übersicht In der Übersicht verfügbar, auch wenn die Textauswahl von der App übernommen wird 3) Android-Aktionen im Assistenten Den Assistenten automatisch aktivieren: Integrierte Intentionen Erweiterbar Kompatible Aktionen bei Google

      MEHR ERFAHREN
    • 9. Wie kann ich App Actions & Slices verwenden?

      App Actions hilft Benutzern einfach, schnell und effektiv mithilfe künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen, zu bekommen, was sie brauchen. Es handelt sich dabei um Vorhersagen, die vollständig auf den Nutzungsgewohnheiten des Benutzers basiert. 1) Aktionen in allen APPs Drücken Sie ein App-Symbol länger -> Tippen Sie auf das Widgetsymbolin der oberen rechten Ecke des Pop-Up-Fensters; nun werden alle Widgets der App angezeigt -> ein längerer Druck auf ein Widget erzeugt eine Verknüpfung. 2) Aktionen in einer Auswahl Aktionen für ausgewählten Text: Datum / Zeit, Film / TV, Restaurants, Sportvereine / Sportler, Musiker Übersicht In der Übersicht verfügbar, auch dann, wenn die Textauswahl von der App übernommen wird 3) Android-Aktionen im Assistenten Den Assistenten automatisch aktivieren: Eingebaute Intentionen Erweiterbar Kompatible Aktionen bei Google Slices kann die Interoperabilität zwischen den einzelnen installierten Programmen in der Google-Suche implementieren. Die Bedien-Oberfläche enthält Verknüpfungen zu bestimmten Funktionen der App, so dass Sie eine bestimmte Funktion in einer Anwendung schneller und einfacher manipulieren können, ohne die App öffnen zu müssen.

      MEHR ERFAHREN
    • 9. Wie kann ich App Actions & Slices verwenden?

      App Actions hilft Benutzern einfach, schnell und effektiv mithilfe künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen, zu bekommen, was sie brauchen. Es handelt sich dabei um Vorhersagen, die vollständig auf den Nutzungsgewohnheiten des Benutzers basiert. 1) Aktionen in allen APPs Drücken Sie ein App-Symbol länger -> Tippen Sie auf das Widgetsymbolin der oberen rechten Ecke des Pop-Up-Fensters; nun werden alle Widgets der App angezeigt -> ein längerer Druck auf ein Widget erzeugt eine Verknüpfung. 2) Aktionen in einer Auswahl Aktionen für ausgewählten Text: Datum / Zeit, Film / TV, Restaurants, Sportvereine / Sportler, Musiker Übersicht In der Übersicht verfügbar, auch wenn die Textauswahl von der App übernommen wird 3) Android-Aktionen im Assistenten Den Assistenten automatisch aktivieren: Integrierte Intentionen Erweiterbar Kompatible Aktionen bei Google

      MEHR ERFAHREN
    • 8. Was ist Google Lens?

      Google Lens kann jeden Inhalt, der im Objektiv erfasst wird, automatisch erkennen und ihn durchsuchen. Es gibt 2 Möglichkeiten, die Google Lens-Funktion zu nutzen. Hinweis: Google Lens funktioniert nur, wenn Sie sich mit einem Google-Konto anmelden und Ihr Gerät mit einem Netzwerk verbunden ist. Methode 1: Drücken und halten Sie die Home-Taste oder starten Sie den Google-Assistenten mit der Google-Assistenten-Taste -> Tippen Sie auf das Google-Lens-Symbol am unteren Bildschirmrand. Methode 2: Tippen Sie auf die „Photos” App -> Wählen Sie ein Photo -> Tippen Sie auf das Google-Lens-Symbol am unteren Bildschirmrand. Wenn Sie den Google-Lens-Sucher öffnen, analysiert Lens kontinuierlich, was Sie sehen und zeigt Ihnen die Ergebnisse in Echtzeit. Die Optionen umfassen: 1) Übersetzen: Zeigen Sie auf den Text und tippen Sie dann zum Übersetzen auf „Erfassen”. 2) Text: Zeigen Sie auf den Text und tippen Sie dann zum zu Kopieren oder Scannen auf „Erfassen”. 3) Auto: Zeigen Sie auf ein Objekt und tippen Sie dann auf „Erfassen”, um mehr zu erfahren. 4) Shoppen: Zeigen Sie auf ein Objekt und tippen Sie dann auf „Erfassen”, um Produkt-Details zu erfahren. 5) Im Restaurant: Zeigen Sie auf ein Gericht in einer Speisekarte und tippen Sie dann auf „Erfassen” um Details zu erfahren.

      MEHR ERFAHREN
    • 8. Was ist Google Lens?

      Google Lens kann jeden Inhalt, der im Objektiv erfasst wird, automatisch erkennen und ihn durchsuchen. Es gibt 3 Möglichkeiten, die Google Lens-Funktion zu nutzen. Hinweis: Google Lens funktioniert nur, wenn Sie sich mit einem Google-Konto anmelden und Ihr Gerät mit einem Netzwerk verbunden ist. Methode 1: Tippen Sie auf die Kamera-App -> Tippen Sie auf das Google Lens-Symbol. Methode 2: Drücken und halten Sie die Home-Tasteoder starten Sie den Google-Assistenten mit der Google-Assistenten-Taste -> Tippen Sie auf das Google-Lens-Symbolam unteren Bildschirmrand. Methode 3: Tippen Sie auf die Photo-App -> Wählen Sie ein Photo -> Tippen Sie auf das Google-Lens-Symbol am unteren Bildschirmrand. Wenn Sie den Google-Lens-Sucher öffnen, analysiert Lens kontinuierlich, was Sie sehen und zeigt Ihnen die Ergebnisse in Echtzeit. Es gibt folgende Optionen: 1) Text scannen Ein Wort nachschlagen, Kontaktinformationen speichern, Text kopieren: Daten und Adresse. 2) Intelligenter Shoppen: Produkte finden & Preise vergleichen, ähnliche Produkte suchen: Kleidung und Möbel ausprobieren. 3) Neue Orte entdecken: Informieren Sie sich über Sehenswürdigkeiten. 4) Pflanzen und Tiere identifizieren: Versuchen Sie es mit Blumen und Hunderassen. 5) Entdecken Sie Bücher & Medien: Versuchen Sie es mit Büchern, Filmen, Musikalben und Videospielen. 6) Scan-Codes: Versuchen sie es mit Barcodes und QR-Codes.

      MEHR ERFAHREN
    • 8. Was ist Google Lens?

      Google Lens kann jeden Inhalt, der im Objektiv erfasst wird, automatisch erkennen und ihn durchsuchen. Es gibt 3 Möglichkeiten, die Google Lens-Funktion zu nutzen. Hinweis: Google Lens funktioniert nur, wenn Sie sich mit einem Google-Konto anmelden und Ihr Gerät mit einem Netzwerk verbunden ist. Methode 1: Tippen Sie auf die Kamera-App -> tippen Sie auf das Google Lens-Symbol . Methode 2: Drücken und halten Sie die Home-Taste oder starten Sie den Google-Assistenten mit der Google-Assistenten-Taste -> Tippen Sie auf das Google-Lens-Symbol am unteren Bildschirmrand. Methode 3: Tippen Sie auf die Photo-App -> Wählen Sie ein Photo -> Tippen Sie auf das Google-Lens-Symbol am unteren Bildschirmrand. Wenn Sie den Google-Lens-Sucher öffnen, analysiert Lens kontinuierlich, was Sie sehen und zeigt Ihnen die Ergebnisse in Echtzeit. Die Optionen umfassen: 1) Übersetzen: Zeigen Sie auf den Text und tippen Sie dann zum Übersetzen auf „Erfassen”. 2) Text: Zeigen Sie auf den Text und tippen Sie dann zum zu Kopieren oder Scannen auf „Erfassen”. 3) Auto: Zeigen Sie auf ein Objekt und tippen Sie dann auf „Erfassen”, um mehr zu erfahren. 4) Shoppen: Zeigen Sie auf ein Objekt und tippen Sie dann auf „Erfassen”, um Produkt-Details zu erfahren. 5) Im Restaurant: Zeigen Sie auf ein Gericht in einer Speisekarte und tippen Sie dann auf „Erfassen” um Details zu erfahren.

      MEHR ERFAHREN
    • 7. Was ist die Autofill-Funktion?

      Gehen Sie auf „Einstellungen” -> „System” -> „Sprachen & Eingabe” -> „Autofill-Service”. Es ist sehr nützlich, dass Ihr Telefon Ihre Informationen automatisch eingibt. Google hat in Android 10 weitere Funktionen eingebaut, mit denen Apps und Websites Sie zur Eingabe Ihres Passworts auffordern können und die erkannt werden, wenn Sie die letzten Ziffern Ihrer Kreditkartennummer eingeben und speichern. Wenn Sie ein Passwort aktualisieren, aktualisiert Android 10 den entsprechenden Eintrag, so dass Sie selbst sich darum nicht zu kümmern brauchen.

      MEHR ERFAHREN
    • 7. Was ist die Autofill-Funktion?

      Gehen Sie auf „Einstellungen” -> „System” -> „Sprachen & Eingabe” -> „Autofill-Service”. Es ist sehr nützlich, dass Ihr Telefon Ihre Informationen automatisch eingibt. Google hat in Android 10 weitere Funktionen eingebaut, mit denen Apps und Websites Sie zur Eingabe Ihres Passworts auffordern können und die erkannt werden, wenn Sie die letzten Ziffern Ihrer Kreditkartennummer eingeben und speichern. Wenn Sie ein Passwort aktualisieren, aktualisiert Android 10 den entsprechenden Eintrag, so dass Sie selbst sich darum nicht zu kümmern brauchen.

      MEHR ERFAHREN
    • 7. Was ist die Autofill-Funktion?

      Gehen Sie auf „Einstellungen” -> „System” -> „Sprachen & Eingabe” -> „Autofill-Service”. Es ist sehr nützlich, dass Ihr Telefon Ihre Informationen automatisch eingibt. Google hat in Android 10 weitere Funktionen eingebaut, mit denen Apps und Websites Sie zur Eingabe Ihres Passworts auffordern können und die erkannt werden, wenn Sie die letzten Ziffern Ihrer Kreditkartennummer eingeben und speichern. Wenn Sie ein Passwort aktualisieren, aktualisiert Android 10 den entsprechenden Eintrag, so dass Sie selbst sich darum nicht zu kümmern brauchen.

      MEHR ERFAHREN
    • 6. Wie kann ich die Berechtigungen für meine Apps ändern?

      Gehen Sie auf „Einstellungen” -> „Apps” -> „Berechtigungsmanager” -> und ändern dort die Berechtigung. Markieren Sie das Auswahlfeld, um einzelne Berechtigungen zuzulassen oder zu sperren.

      MEHR ERFAHREN
    • 6. Wie kann ich die Berechtigungen für meine Apps ändern?

      Sie können die App-Berechtigungen in den „Einstellungen” -> „Apps” -> „App-Berechtigungen” -> Ein Thema auswählen. Markieren Sie das Auswahlfeld, um einzelne Berechtigungen zuzulassen oder zu sperren.

      MEHR ERFAHREN
    • 6. Wie kann ich die Berechtigungen für meine Apps ändern?

      Gehen Sie auf „Einstellungen” -> „Apps” -> „Berechtigungsmanager” -> und ändern dort die Berechtigung. Markieren Sie das Auswahlfeld, um einzelne Berechtigungen zuzulassen oder zu sperren.

      MEHR ERFAHREN
    • 5. Wie mache ich einen Screenshot?

      Sie können Ihren Bildschirm-Inhalt leicht mit anderen teilen, indem Sie einen Screenshot machen. Mit Hardware-Tasten machen Sie einen Screenshot und speichern ihn lokal ab. Danach können Sie ihn in der Galerie oder einer ähnlichen Anwendung bearbeiten und teilen. Methode 1: Drücken Sie den Ein-/Aus-Schalter und die Lautstärke-Taste einige Sekunden gleichzeitig. Methode 2: Gehen Sie zu „Einstellungen” -> „Erweiterte Funktionen” -> „Gesten” -> Screenshot mit 3 Fingern aktivieren und streichen Sie dann mit 3 Fingern nach unten. Methode 3: Wischen Sie nach unten, um von einem beliebigen Bildschirm auf die Schnelleinstellungen zuzugreifen, dann klicken Sie auf das Screenshot-Symbol. Sie sollten eine Animation mit dem Screenshot sehen. Sie können den Screenshot ansehen, indem Sie im Info-Bereich auf dessen Symbol tippen oder die Galerie-Anwendung starten.

      MEHR ERFAHREN
    • 5. Wie mache ich einen Screenshot?

      Sie können Ihren Bildschirm-Inhalt leicht mit anderen teilen, indem Sie einen Screenshot machen. Mit Hardware-Tasten machen Sie einen Screenshot und speichern ihn lokal ab. Danach können Sie ihn in der Galerie oder einer ähnlichen Anwendung bearbeiten und teilen. Methode 1: Drücken Sie den Ein-/Aus-Schalter und die Lautstärke-Taste einige Sekunden gleichzeitig. Methode 2: Gehen Sie zu „Einstellungen” -> „Erweiterte Funktionen” -> „Gesten” -> Screenshot mit 3 Fingern aktivieren und streichen Sie dann mit 3 Fingern nach unten. Methode 3: Wischen Sie nach unten, um von einem beliebigen Bildschirm auf die Schnelleinstellungen zuzugreifen, dann klicken Sie auf das Screenshot-Symbol. Sie sollten eine Animation mit dem Screenshot sehen. Sie können den Screenshot ansehen, indem Sie im Info-Bereich auf dessen Symbol tippen oder die Galerie-Anwendung starten.

      MEHR ERFAHREN
    • 5. Wie mache ich einen Screenshot?

      Sie können Ihren Bildschirm-Inhalt leicht mit anderen teilen, indem Sie einen Screenshot machen. Mit Hardware-Tasten machen Sie einen Screenshot und speichern ihn lokal ab. Danach können Sie ihn in der Galerie oder einer ähnlichen Anwendung bearbeiten und teilen. Methode 1: Drücken Sie den Ein-/Aus-Schalter und die Lautstärke-Taste einige Sekunden gleichzeitig. Methode 2: Gehen Sie zu „Einstellungen” -> „Erweiterte Funktionen” -> „Gesten” -> Screenshot mit 3 Fingern aktivieren und streichen Sie dann mit 3 Fingern nach unten. Methode 3: Wischen Sie nach unten, um von einem beliebigen Bildschirm auf die Schnelleinstellungen zuzugreifen, dann klicken Sie auf das Screenshot-Symbol. Sie sollten eine Animation mit dem Screenshot sehen. Sie können den Screenshot ansehen, indem Sie im Info-Bereich auf dessen Symbol tippen oder die Galerie-Anwendung starten.

      MEHR ERFAHREN
    • 41. Wie kann ich die TalkBack-Funktion nutzen?

      TalkBack ist ein Bildschirmlesegerät vor allem für Menschen mit Blindheit und Sehschwäche. Es ermöglicht die Interaktion mit dem Gerät durch gesprochenes Feedback. In diesem Modus müssen Sie eine Schaltfläche zweimal schnell tippen, um sie Schaltfläche auszuwählen. Bitte gehen Sie auf „Einstellungen”->„Barrierefreiheit”->„TalkBack” und tippen auf den Umschalter, um Talkback ein- oder auszuschalten. So navigieren Sie mit TalkBack: -Wischen Sie nach rechts oder links, um zwischen den Elementen zu wechseln -Doppel-Tipp, um ein Element zu aktivieren -Ziehen mit zwei Fingern zum Scrollen

      MEHR ERFAHREN
    • 41. Warum wird die SIM-Karte nicht erkannt, wenn ich sie in das Gerät einlege (single version)?

      Bitte stellen Sie fest, ob die SIM-Karte seitlich der SIM2 eingelegt ist, falls ja, legen Sie sie bitte seitlich der SIM1 ein.

      MEHR ERFAHREN
    • 40. Welche Arten von unangemessenem Telefongebrauch können den Akku möglicherweise beschädigen?

      1) Verwendung eines anderen Ladegeräts anstelle des Original-Ladegeräts. 2) Die Verwendung beschädigter Kabel oder Ladegeräte oder das Aufladen bei Feuchtigkeit, was Feuer, elektrische Schläge, Verletzungen oder Schäden an Ihrem Telefon oder anderem Eigentum verursachen kann. 3) Wenn Sie Ihr Telefon oder Ihren Akku Wärmequellen aussetzen. 4) Wir empfehlen Ihnen, das Telefon während des Ladevorgangs nicht über längere Zeiträume zu benutzen, da dies Ihren Akku schädigen würde. **Wenn Sie das offizielle Ladegerät zum Aufladen Ihres Telefons verwenden, stellen Sie sicher, dass das USB-Kabel vollständig in den Netzadapter eingesteckt ist, bevor Sie den Adapter in eine Steckdose stecken.

      MEHR ERFAHREN
    • 40. Was ist eine Standort-API?

      Eine Standort-API ist ein verbundener lokaler Provider. Der verbundene lokale Provider ist eine Standort-API in Google Play-Diensten, die verschiedene Signale intelligent kombiniert, um die Standort-Informationen bereitzustellen, die Ihre App benötigt. Er verwaltet die zugrunde liegenden Standort-Technologien wie GPS und LAN und bietet eine einfache API, mit der Sie die erforderliche Qualifizierung des Dienstes festlegen können. Sie können diese Funktion verwenden, um die Standortbestimmung des Geräts zu verbessern, wenn Sie die Standortbestimmung und WLAN-Scan einschalten. Sie misst die Entfernung zwischen dem Telefon und einem WLAN-Zugangspunkt (AP), der RTT unterstützt. Sie schalten WLAN-Scan ein, indem Sie das Menü -> „Einstellungen” -> „Standort” -> „WLAN- und Bluetooth-Scannen” -> „WLAN-Scannen” aufrufen. Hinweis: Aus Gründen des Datenschutzes kann diese Funktion das LAN nicht nutzen. Doch sie kann den Abstand vom Zugriffspunkt zum Gerät mit einer Genauigkeit von 1 bis 2 Metern bestimmen.

      MEHR ERFAHREN
    • 40. Was ist eine Standort-API?

      Eine Standort-API ist ein verbundener lokaler Provider. Der verbundene lokale Provider ist eine Standort-API in Google Play-Diensten, die verschiedene Signale intelligent kombiniert, um die Standort-Informationen bereitzustellen, die Ihre App benötigt. Er verwaltet die zugrunde liegenden Standort-Technologien wie GPS und LAN und bietet eine einfache API, mit der Sie die erforderliche Qualifizierung des Dienstes festlegen können. Sie können diese Funktion verwenden, um die Standortbestimmung des Geräts zu verbessern, wenn Sie die Standortbestimmung und WLAN-Scan einschalten. Sie misst die Entfernung zwischen dem Telefon und einem WLAN-Zugangspunkt (AP), der RTT unterstützt. Sie schalten WLAN-Scan ein, indem Sie das Menü -> „Einstellungen” -> „Standort” -> „WLAN- und Bluetooth-Scannen” -> „WLAN-Scannen” aufrufen. Hinweis: Aus Gründen des Datenschutzes kann diese Funktion das LAN nicht nutzen. Doch sie kann den Abstand vom Zugriffspunkt zum Gerät mit einer Genauigkeit von 1 bis 2 Metern bestimmen.

      MEHR ERFAHREN
    • 4. Wie überprüfe ich die Modellnummer des Geräts, die Android-Version, CPU-Informationen, RAM- und Speicherinformationen und die Batteriekapazität?

      Diese Informationen finden Sie, indem Sie sie über das Hauptmenü -> „Einstellungen” -> „System” -> ”Über das Telefon” aufrufen.

      MEHR ERFAHREN
    • 4. Wie überprüfe ich die Modellnummer des Geräts, die Android-Version, CPU-Informationen, RAM- und Speicherinformationen und die Batteriekapazität?

      Diese Informationen finden Sie, indem Sie sie über das Hauptmenü -> „Einstellungen” -> „System” -> ”Über das Telefon” aufrufen.

      MEHR ERFAHREN
    • 4. Wie überprüfe ich die Modellnummer des Geräts, die Android-Version, CPU-Informationen, RAM- und Speicherinformationen und die Batteriekapazität?

      Diese Informationen finden Sie, indem Sie sie über das Hauptmenü -> „Einstellungen” -> „System” -> ”Über das Telefon” aufrufen.

      MEHR ERFAHREN
    • 39. Wie kann ich mein Telefon über ein USB-Kabel mit einem PC verbinden?

      Wenn Ihr Gerät an einen PC angeschlossen wird, fragt Sie das Gerät, welchen Modus Sie verwenden möchten. Um Daten zwischen dem Gerät und dem Computer zu übertragen, wählen Sie den Modus „Dateien übertragen”. Um Fotos oder Dateien zu übertragen, wenn MTP nicht unterstützt wird (PTP), wählen Sie „Fotos übertragen (PTP)”. Um alle Daten- und Dateiübertragungsverbindungen mit dem Computer zu deaktivieren und das Gerät in den Nur-Lademodus zu versetzen, wählen Sie „Dieses Gerät aufladen”. Computer, die Windows XP verwenden, verbinden sich möglicherweise nicht korrekt, da sie nicht über die passenden Treiber verfügen. Um dies zu beheben, laden Sie den Windows Media Player 11 oder höher, der den richtigen Treiber enthält, herunter und installieren Sie ihn. PCs, die Mac OS X 10.5 oder höher verwenden, können möglicherweise nicht richtig angeschlossen werden, da sie standardmäßig nicht die passenden Treiber installiert haben. Um dies zu beheben, laden Sie Android File Transfer herunter und installieren Sie es, da es die richtigen Treiber enthält.

      MEHR ERFAHREN
    • 39. Wie kann ich die Schrift während der Bearbeitung vergrößern?

      Bewegen Sie den Cursor, um die Schrift während der Bearbeitung zu vergrößern.

      MEHR ERFAHREN
    • 39. Welche Arten von unangemessenem Telefongebrauch können den Akku möglicherweise beschädigen?

      1) Verwendung eines anderen Ladegeräts anstelle des Original-Ladegeräts. 2) Die Verwendung beschädigter Kabel oder Ladegeräte oder das Aufladen bei Feuchtigkeit, was Feuer, elektrische Schläge, Verletzungen oder Schäden an Ihrem Telefon oder anderem Eigentum verursachen kann. 3) Wenn Sie Ihr Telefon oder Ihren Akku Wärmequellen aussetzen. 4) Benutzen Sie das Telefon während des Ladevorgangs nicht für längere Zeit, weil das den Akku schädigen würde. **Wenn Sie das offizielle Ladegerät zum Aufladen Ihres Telefons verwenden, stellen Sie sicher, dass das USB-Kabel vollständig in den Netzadapter eingesteckt ist, bevor Sie den Adapter in eine Steckdose stecken.

      MEHR ERFAHREN
    • 38. Wie kann ich mein Telefon über ein USB-Kabel mit einem PC verbinden?

      Wenn Ihr Gerät an einen PC angeschlossen wird, fragt Sie das Gerät, welchen Modus Sie verwenden möchten. Um Daten zwischen dem Gerät und dem Computer zu übertragen, wählen Sie den Modus „Dateien übertragen”. Um Fotos oder Dateien zu übertragen, wenn MTP nicht unterstützt wird (PTP), wählen Sie „Fotos übertragen (PTP)”. Um alle Daten- und Dateiübertragungsverbindungen mit dem Computer zu deaktivieren und das Gerät in den Nur-Lademodus zu versetzen, wählen Sie „Dieses Gerät aufladen”. Computer, die Windows XP verwenden, verbinden sich möglicherweise nicht korrekt, da sie nicht über die passenden Treiber verfügen. Um dies zu beheben, laden Sie den Windows Media Player 11 oder höher, der den richtigen Treiber enthält, herunter und installieren Sie ihn. PCs, die Mac OS X 10.5 oder höher verwenden, können möglicherweise nicht richtig angeschlossen werden, da sie standardmäßig nicht die passenden Treiber installiert haben. Um dies zu beheben, laden Sie Android File Transfer herunter und installieren Sie es, da es die richtigen Treiber enthält.

      MEHR ERFAHREN
    • 38. Welche Arten von unangemessenem Telefongebrauch können den Akku möglicherweise beschädigen?

      1) Verwendung eines anderen Ladegeräts anstelle des Original-Ladegeräts. 2) Die Verwendung beschädigter Kabel oder Ladegeräte oder das Aufladen bei Feuchtigkeit, was Feuer, elektrische Schläge, Verletzungen oder Schäden an Ihrem Telefon oder anderem Eigentum verursachen kann. 3) Wenn Sie Ihr Telefon oder Ihren Akku Wärmequellen aussetzen. 4) Benutzen Sie das Telefon während des Ladevorgangs nicht für längere Zeit, weil das den Akku schädigen würde. **Wenn Sie das offizielle Ladegerät zum Aufladen Ihres Telefons verwenden, stellen Sie sicher, dass das USB-Kabel vollständig in den Netzadapter eingesteckt ist, bevor Sie den Adapter in eine Steckdose stecken.

      MEHR ERFAHREN
    • 38. Warum kann ich die Anruffunktion mit 3 Teilnehmern nicht nutzen? Warum erscheint die Meldung „Der Anruf kann nicht zusammengeführt werden” wenn ich die Telefonkonferenzfunktion nutzen will?

      Die Funktion Drei-Wege-Gespräch/Multikonferenz-Gespräch erfordert die Unterstützung der Netzwerk/SIM-Karte. Wenn Ihre SIM-Karte von Ihrem Dienstanbieter nicht für die Bereitstellung dieser Funktion aktiviert wurde, zeigt das Gerät beim Versuch, sie zu verwenden, die Meldung „Der Anruf kann nicht zusammengeführt werden” an. Bitte wenden Sie sich an Ihren Dienstanbieter, um den Multi-Konferenz-Dienst für Ihre SIM-Karte zu aktivieren.

      MEHR ERFAHREN
    • 37. Wie kann ich mein Telefon über ein USB-Kabel mit einem PC verbinden?

      Wenn Ihr Gerät an einen PC angeschlossen wird, fragt Sie das Gerät, welchen Modus Sie verwenden möchten. Um Daten zwischen dem Gerät und dem Computer zu übertragen, wählen Sie den Modus „Dateien übertragen”. Um Fotos oder Dateien zu übertragen, wenn MTP nicht unterstützt wird (PTP), wählen Sie „Fotos übertragen (PTP)”. Um alle Daten- und Dateiübertragungsverbindungen mit dem Computer zu deaktivieren und das Gerät in den Nur-Lademodus zu versetzen, wählen Sie „Dieses Gerät aufladen”. Computer, die Windows XP verwenden, verbinden sich möglicherweise nicht korrekt, da sie nicht über die passenden Treiber verfügen. Um dies zu beheben, laden Sie den Windows Media Player 11 oder höher, der den richtigen Treiber enthält, herunter und installieren Sie ihn. PCs, die Mac OS X 10.5 oder höher verwenden, können möglicherweise nicht richtig angeschlossen werden, da sie standardmäßig nicht die passenden Treiber installiert haben. Um dies zu beheben, laden Sie Android File Transfer herunter und installieren Sie es, da es die richtigen Treiber enthält.

      MEHR ERFAHREN
    • 37. Was soll ich tun, wenn mein Gerät nicht oder nur langsam aufgeladen werden kann?

      1) Prüfen Sie, ob das Gerät Probleme mit der Batterieentladung hat. Wenn das Gerät die Akku-Ladung zu schnell verbraucht, führt dies zu einer langsamen Aufladung. 2) Überprüfen Sie, ob Energieverwaltungssoftware von Drittanbietern heruntergeladen wurden. Ist das der Fall, sollten Sie diese deinstallieren. 3) Verwenden Sie zum Aufladen Ihres Geräts nur das Original-Ladegerät. 4) Bitte benutzen Sie das Gerät während des Ladevorgangs nicht über einen längeren Zeitraum. 5) Bitte sichern Sie Ihre persönlichen Daten, setzen dann Ihr Gerät zurück oder aktualisieren es auf die neueste Systemversion und versuchen es erneut. Wenn das Problem weiterhin besteht, sichern Sie Ihre Daten und bringen Sie Ihr Gerät und den Kaufbeleg zu einem unserer Reparaturzentren, um professionelle technische Unterstützung zu erhalten.

      MEHR ERFAHREN
    • 37. Was soll ich tun, wenn das Gerät überhaupt nicht oder nur langsam auflädt?

      1) Prüfen Sie, ob das Gerät Probleme mit der Batterieentladung hat. Wenn das Gerät die Akku-Ladung zu schnell verbraucht, führt dies zu einer langsamen Aufladung. 2) Überprüfen Sie, ob Energieverwaltungssoftware von Drittanbietern heruntergeladen wurden. Ist das der Fall, sollten Sie diese deinstallieren. 3) Verwenden Sie zum Aufladen Ihres Geräts nur das Original-Ladegerät. 4) Bitte benutzen Sie das Gerät während des Ladevorgangs nicht über einen längeren Zeitraum. 5) Bitte sichern Sie Ihre persönlichen Daten, setzen dann Ihr Gerät zurück oder aktualisieren es auf die neueste Systemversion und versuchen es erneut. Wenn das Problem weiterhin besteht, sichern Sie Ihre Daten und bringen Sie Ihr Gerät und den Kaufbeleg zu einem unserer Reparaturzentren, um professionelle technische Unterstützung zu erhalten.

      MEHR ERFAHREN
    • 36. Was muss ich tun, wenn ich eine SIM-Karte einlege oder entferne?

      Das TCL 10 plus unterstützt SIM-card hot plug. Sie können die SIM-Karte einlegen oder entnehmen, während das Gerät eingeschaltet ist.

      MEHR ERFAHREN
    • 36. Was muss ich tun, wenn ich eine SIM-Karte einlege oder entferne?

      Dieses Gerät unterstützt SIM-Karten-Hot-Plug, Sie können Ihre SIM-Karte einlegen oder entnehmen, während Ihr Gerät eingeschaltet ist.

      MEHR ERFAHREN
    • 36. Warum kann ich die Anruffunktion mit 3 Teilnehmern nicht nutzen? Warum wird „Konferenzgespräche nicht möglich” angezeigt?, wenn ich die Konferenzfunktion verwenden will?

      Die Funktion Drei-Wege-Gespräch/Multikonferenz-Gespräch erfordert die Unterstützung der Netzwerk/SIM-Karte. Falls die SIM-Karte von Ihrem Dienstanbieter nicht für diese Funktion aktiviert wurde, zeigt das Gerät die Meldung „Konferenzgespräche nicht möglich” an. Bitte wenden Sie sich an Ihren Dienstanbieter, um den Multi-Konferenz-Dienst für Ihre SIM-Karte zu aktivieren.

      MEHR ERFAHREN
    • 35. Wie kann ich die USB-Fehlerbeseitigung einschalten?

      Um die USB-Fehlerbeseitigung einzuschalten, führen Sie folgende Schritte aus. 1) Gehen Sie auf „Einstellungen” -> „System”-> „Über das Telefon” -> „Build-Nummer”. 2) Tippen Sie wenigstens 7 Mal auf die Build-Nummer. 3) Sie sehen eine Warnung, die darauf hinweist, dass der Entwicklermodus bereits eingeschaltet ist. 4) Gehen Sie wieder zurück zu „System”; hier Sie finden nun „Entwickleroptionen”. 5) Tippen Sie auf „Entwickleroptionen”. 6) Aktivieren Sie „USB-Fehlerbeseitigung”.

      MEHR ERFAHREN
    • 35. Wie kann ich die USB-Fehlerbeseitigung einschalten?

      Um die USB-Fehlerbeseitigung einzuschalten, führen Sie folgende Schritte aus. 1) Gehen Sie auf „Einstellungen” -> „System”-> „Über das Telefon” -> „Build-Nummer”. 2) Tippen Sie wenigstens 7 Mal auf die Build-Nummer. 3) Sie sehen eine Warnung, die darauf hinweist, dass der Entwicklermodus bereits eingeschaltet ist. 4) Gehen Sie wieder zurück zu „System”; hier Sie finden nun „Entwickleroptionen”. 5) Tippen Sie auf „Entwickleroptionen”. 6) Aktivieren Sie „USB-Fehlerbeseitigung”.

      MEHR ERFAHREN
    • 35. Was soll ich tun, wenn mein Gerät nicht oder nur langsam auflädt?

      1) Prüfen Sie, ob das Gerät Probleme mit der Batterieentladung hat. Wenn das Gerät die Akku-Ladung zu schnell verbraucht, führt dies zu einer langsamen Aufladung. 2) Überprüfen Sie, ob Energieverwaltungssoftware von Drittanbietern heruntergeladen wurden. Ist das der Fall, sollten Sie diese deinstallieren. 3) Verwenden Sie zum Aufladen Ihres Geräts nur das Original-Ladegerät. 4) Bitte benutzen Sie das Gerät während des Ladevorgangs nicht über einen längeren Zeitraum. 5) Bitte sichern Sie Ihre persönlichen Daten, setzen dann Ihr Gerät zurück oder aktualisieren es auf die neueste Systemversion und versuchen es erneut. Wenn das Problem weiterhin besteht, sichern Sie Ihre Daten und bringen Sie Ihr Gerät und den Kaufbeleg zu einem unserer Reparaturzentren, um professionelle technische Unterstützung zu erhalten.

      MEHR ERFAHREN
    • 34. Was muss ich tun, wenn ich eine SIM-Karte einlege oder entferne?

      Das TCL 10 plus unterstützt SIM-Card Hot Plug. Sie können die SIM-Karte einlegen oder entnehmen, während das Gerät eingeschaltet ist.

      MEHR ERFAHREN
    • 34. Warum funktioniert die meine Gesicht-Entsperrfunktion nur langsam oder schlägt fehl?

      1) Wenn helles Sonnenlicht von hinten einfällt, kann die Entsperrung sehr lange dauern oder sogar scheitern. 2) Falls das Umgebungslicht zu dunkel ist, kann die Entsperrung sehr lange dauern oder sogar scheitern. 3) Wenn Sie eine Sonnenbrille tragen oder etwas anderes Ihr Gesicht verdeckt, kann sie ebenfalls fehlschlagen.

      MEHR ERFAHREN
    • 34. Warum funktioniert die meine Gesicht-Entsperrfunktion nur langsam oder schlägt fehl?

      1) Wenn helles Sonnenlicht von hinten einfällt, kann die Entsperrung sehr lange dauern oder sogar scheitern. 2) Falls das Umgebungslicht zu dunkel ist, kann die Entsperrung sehr lange dauern oder sogar scheitern. 3) Wenn Sie eine Sonnenbrille tragen oder etwas anderes Ihr Gesicht verdeckt, kann sie ebenfalls fehlschlagen.

      MEHR ERFAHREN
    • 33. Wie kann ich die USB-Fehlerbeseitigung einschalten?

      Um die USB-Fehlerbeseitigung einzuschalten, führen Sie folgende Schritte aus. 1) Gehen Sie auf „Einstellungen” -> „System”-> „Über das Telefon” -> „Build-Nummer”. 2) Tippen Sie wenigstens 7 Mal auf die Build-Nummer. 3) Sie sehen eine Warnung, die darauf hinweist, dass der Entwicklermodus bereits eingeschaltet ist. 4) Gehen Sie wieder zurück zu „System”; hier Sie finden nun „Entwickleroptionen”. 5) Tippen Sie auf „Entwickleroptionen”. 6) Aktivieren Sie „USB-Fehlerbeseitigung”.

      MEHR ERFAHREN
    • 33. Was kann ich tun, wenn mich mein Telefon nach einer Werksrückstellung zur Eingabe von Google-Kontodaten auffordert?

      Sie müssen das ursprüngliche Google-Konto, das auf diesem Telefon verwendet wurde, erneut einrichten, nachdem Sie eine Rücksetzung der Daten auf die Werkseinstellungen durchgeführt haben, andernfalls können Sie das Telefon nicht verwenden. Dies ist die FRP-Funktion (Factory Reset Protection). Wenn Sie sich nicht an Ihre Google-Kontodaten erinnern können, starten Sie bitte das Google-Konto-Wiederherstellungsverfahren. Falls Sie es nicht wiederherstellen können, wenden Sie sich bitte an ein Reparaturzentrum.

      MEHR ERFAHREN
    • 33. Was kann ich tun, wenn mich mein Telefon nach einer Werksrückstellung zur Eingabe von Google-Kontodaten auffordert?

      Sie müssen das ursprüngliche Google-Konto, das auf diesem Telefon verwendet wurde, erneut einrichten, nachdem Sie eine Rücksetzung der Daten auf die Werkseinstellungen durchgeführt haben, andernfalls können Sie das Telefon nicht verwenden. Dies ist die FRP-Funktion (Factory Reset Protection). Wenn Sie sich nicht an Ihre Google-Kontodaten erinnern können, starten Sie bitte das Google-Konto-Wiederherstellungsverfahren. Falls Sie es nicht wiederherstellen können, wenden Sie sich bitte an ein Reparaturzentrum.

      MEHR ERFAHREN
    • 32. Wie kann ich eine SD-Karte als mobilen Speicher formatieren, nachdem sie zuvor als interner Speicher eingestellt wurde?

      In diesem Fall gehen Sie zu „Einstellungen” -> „Speicher” -> „SD-Karte” -> tippen auf das Symbol oben rechts-> „Speichereinstellungen” -> „Formatieren”->„LÖSCHEN & FORMATIEREN”.

      MEHR ERFAHREN
    • 32. Wie kann ich Daten aus dem internen Speicher auf die SD-Karte übertragen?

      Tippen sie auf „Datei-Manager” -> dann auf „Interner Speicher” -> wählen aus, welche Daten, etwa Download, Dateien, Bilder etc. Sie verschieben möchten. -> Tippen Sie auf das Symbol rechts von den Daten -> tippen Sie auf „Verschieben” -> tippen Sie auf das Symbol (SD-Karte) -> tippen Sie auf das Symbol in der unteren rechten Ecke.

      MEHR ERFAHREN
    • 32. Warum funktioniert die meine Gesicht-Entsperrfunktion nur langsam oder schlägt fehl?

      1) Wenn helles Sonnenlicht von hinten einfällt, kann die Entsperrung sehr lange dauern oder sogar scheitern. 2) Falls das Umgebungslicht zu dunkel ist, kann die Entsperrung sehr lange dauern oder sogar scheitern. 3) Wenn Sie eine Sonnenbrille tragen oder etwas anderes Ihr Gesicht verdeckt, kann sie ebenfalls fehlschlagen.

      MEHR ERFAHREN
    • 31. Wie kann ich meine SD-Karte einrichten?

      Gehen Sie auf „Einstellungen” -> „Speicher” -> tippen auf „Externer Speicher SD-Karte”; nun können Sie die SD-Karte durchsuchen, nach Downloads, Musik, Bildern etc.

      MEHR ERFAHREN
    • 31. Wie kann ich Daten aus dem internen Speicher auf die SD-Karte übertragen?

      Tippen sie auf „Datei-Manager” -> dann auf „Interner Speicher” -> wählen aus, welche Daten, etwa Downloads, Dateien, Bilder etc. Sie verschieben möchten. -> Tippen Sie auf das Symbol rechts der Daten -> tippen Sie auf „Verschieben” -> tippen Sie auf das Symbol (SD-Karte) -> tippen Sie auf das Symbol in der unteren rechten Ecke.

      MEHR ERFAHREN
    • 31. Was kann ich tun, wenn mich mein Telefon nach einer Werksrückstellung zur Eingabe von Google-Kontodaten auffordert?

      Sie müssen das ursprüngliche Google-Konto, das auf diesem Telefon verwendet wurde, erneut einrichten, nachdem Sie eine Rücksetzung der Daten auf die Werkseinstellungen durchgeführt haben, andernfalls können Sie das Telefon nicht verwenden. Dies ist die FRP-Funktion (Factory Reset Protection). Wenn Sie sich nicht an Ihre Google-Kontodaten erinnern können, starten Sie bitte das Google-Konto-Wiederherstellungsverfahren. Falls Sie es nicht wiederherstellen können, wenden Sie sich bitte an ein Reparaturzentrum.

      MEHR ERFAHREN
    • 30. Wie kann ich meine SD-Karte einrichten?

      Gehen Sie auf „Einstellungen” -> „Speicher” -> tippen Sie auf portabler Speicher „SD-Karte”, dann können Sie den Inhalt der SD-Karte durchsuchen, etwa Downloads, Musik, Bilder etc.

      MEHR ERFAHREN
    • 30. Wie kann ich mein Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen?

      Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. 1) Gehen Sie auf „Einstellungen”. 2) Tippen Sie auf „System”. 3) Tippen Sie auf „Zurücksetzen”. 4) Tippen Sie auf „Auf Werkseinstellungen zurücksetzen”. 5) Tippen Sie auf in dem geöffneten Fenster auf „TELEFON ZURÜCKSETZEN”. 6) Tippen Sie auf „ALLES LÖSCHEN”. Diese Aktion löscht alle Ihre persönlichen Daten und heruntergeladenen Apps. Die Rücksetzung auf die Werkseinstellungen erfolgt bei eingeschaltetem Telefon im Shutdown-Status. 1) Schalten Sie das Telefon aus. Drücken Sie die Tasten „Power” und „Lautstärke erhöhen” so lange, bis Sie in den Android-Systemwiederherstellungsmodus gelangen. 2) Drücken Sie die „Lautstärke“-Taste, um „Daten löschen/Werksrückstellung” zu wählen, und dann die „Power”-Taste, um die Werksrückstellung zu bestätigen; 3) Drücken Sie die „Lautstärke” -Taste, um „Werksrückstellung” zu wählen, und dann die „Power”-Taste, um das Löschen aller Benutzerdaten zu bestätigen; 4) Wenn die Werksrückstellung abgeschlossen ist, drücken Sie die Taste „Lautstärke”, um „System jetzt neu starten” auszuwählen, und dann zur Bestätigung die Taste „Power”.

      MEHR ERFAHREN
    • 30. Wie kann ich eine SD-Karte als mobilen Speicher formatieren, nachdem sie zuvor als interner Speicher eingestellt wurde?

      In diesem Fall gehen Sie zu „Einstellungen” -> „Speicher” -> „SD-Karte” -> tippen auf das Symbol oben rechts-> „Speichereinstellungen” -> „Formatieren”->„LÖSCHEN & FORMATIEREN”.

      MEHR ERFAHREN
    • 3. Wie kann ich die IMEI-Nummer meines Geräts überprüfen?

      Es gibt 3 Möglichkeiten, die IMEI-Nummer zu überprüfen: Methode 1: Anhand des IMEI-Etiketts, das auf dem Batteriefachdeckel aufgeklebt ist. Methode 2: Geben Sie *#06# auf der Wahltastatur ein. Hinweis: Falls keine SIM-Karte in das Telefon eingelegt ist, werden die IMEI-Informationen möglicherweise nicht angezeigt. Legen Sie eine SIM-Karte ein geben erneut *#06# zur Überprüfung der IMEI-Informationen ein. Methode 3: Gehen Sie auf -> „Einstellungen” -> „System” -> „Über das Telefon” -> „Status” -> „IMEI-Informationen”.

      MEHR ERFAHREN
    • 3. Wie kann ich die IMEI-Nummer meines Geräts überprüfen?

      Es gibt 3 Möglichkeiten, die IMEI-Nummer zu überprüfen: Methode 1: Anhand des IMEI-Etiketts, das auf dem Batteriefachdeckel aufgeklebt ist. Methode 2: Geben Sie *#06# auf der Wähltastatur ein. Hinweis: Falls keine SIM-Karte in das Telefon eingelegt ist, werden die IMEI-Informationen möglicherweise nicht angezeigt. Legen Sie eine SIM-Karte ein geben erneut *#06# zur Überprüfung der IMEI-Informationen ein. Methode 3: Gehen Sie auf -> „Einstellungen” -> „System” -> „Über das Telefon” -> „Status” -> „IMEI-Informationen”.

      MEHR ERFAHREN
    • 3. Wie kann ich die IMEI-Nummer meines Geräts überprüfen?

      Es gibt 3 Möglichkeiten, die IMEI-Nummer zu überprüfen: Methode 1: Anhand des IMEI-Etiketts, das auf dem Batteriefachdeckel aufgeklebt ist. Methode 2: Geben Sie *#06# auf der Wähltastatur ein. Hinweis: Falls keine SIM-Karte in das Telefon eingelegt ist, werden die IMEI-Informationen möglicherweise nicht angezeigt. Legen Sie eine SIM-Karte ein geben erneut *#06# zur Überprüfung der IMEI-Informationen ein. Methode 3: Gehen Sie auf -> „Einstellungen” -> „System” -> „Über das Telefon” -> „Status” -> „IMEI-Informationen”.

      MEHR ERFAHREN
    • 29. Wie kann ich meine Daten auf dem Gerät sichern?

      a. Mit folgenden Schritten können Sie Ihre Daten auf Google Drive sichern. 1) Gehen Sie auf „Einstellungen”. 2) Tippen Sie auf „System”. 3) Tippen Sie auf „Sicherung”. 4) Aktivieren Sie in dem geöffneten Fenster „In Google Drive sichern”. 5) Tippen Sie auf „Jetzt einrichten”. * App-Daten, SMS-Textnachrichten, Geräteeinstellungen, Anrufverlauf und Kontakte werden gesichert. Für weitere Hilfe zum Sichern und Synchronisieren tippen Sie bitte auf „Google Fotos” ->„Hilfe zum Sichern und Synchronisieren”. b. Sie können auch Inhalte von Ihrem Telefon auf ein anderes übertragen, um Daten zu sichern. Gehen Sie auf „Einstellungen”->„Erweiterte Funktionen”->„Telefon wechseln”. Eine Abfolge von Bildschirmanzeigen führt Sie durch den Datentransferprozess.

      MEHR ERFAHREN
    • 29. Wie kann ich mein Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen?

      Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. 1) Gehen Sie auf „Einstellungen”. 2) Tippen Sie auf „System”. 3) Tippen Sie auf „Zurücksetzen”. 4) Tippen Sie auf „Auf Werkseinstellungen zurücksetzen”. 5) Tippen Sie auf in dem geöffneten Fenster auf „TELEFON ZURÜCKSETZEN”. 6) Tippen Sie auf „ALLES LÖSCHEN”. Warnung: Diese Aktion löscht alle Ihre persönlichen Daten und heruntergeladenen Apps. Die Rücksetzung auf die Werkseinstellungen erfolgt bei eingeschaltetem Telefon im Shutdown-Status. 1) Schalten Sie das Telefon aus. Drücken Sie die Tasten „Power” und „Lautstärke erhöhen” so lange, bis Sie in den Android-Systemwiederherstellungsmodus gelangen. 2) Drücken Sie die „Lautstärke“-Taste, um „Daten löschen/Werksrückstellung” zu wählen, und dann die „Power”-Taste, um die Werksrückstellung zu bestätigen; 3) Drücken Sie die „Lautstärke” -Taste, um „Werksrückstellung” zu wählen, und dann die „Power”-Taste, um das Löschen aller Benutzerdaten zu bestätigen; 4) Wenn die Werksrückstellung abgeschlossen ist, drücken Sie die Taste „Lautstärke”, um „System jetzt neu starten” auszuwählen, und dann zur Bestätigung die Taste „Power”.

      MEHR ERFAHREN
    • 29. Wie kann ich Daten aus dem internen Speicher auf die SD-Karte übertragen?

      Tippen sie auf „Datei-Manager” -> dann auf „Interner Speicher” -> wählen aus, welche Daten, etwa Downloads, Dateien, Bilder etc. Sie verschieben möchten. -> Tippen Sie auf das Symbol rechts der Daten -> tippen Sie auf „Verschieben” -> tippen Sie auf das Symbol (SD-Karte) -> tippen Sie auf das Symbol in der unteren rechten Ecke.

      MEHR ERFAHREN
    • 28. Wie kann ich meine SD-Karte einrichten?

      Gehen Sie auf „Einstellungen” -> „Speicher” -> tippen auf „Externer Speicher SD-Karte”; nun können Sie die SD-Karte durchsuchen, nach Downloads, Musik, Bildern etc.

      MEHR ERFAHREN
    • 28. Wie kann ich meine Daten auf dem Gerät sichern?

      a. Mit folgenden Schritten können Sie Ihre Daten auf Google Drive sichern. 1) Gehen Sie auf „Einstellungen”. 2) Tippen Sie auf „System”. 3) Tippen Sie auf „Sicherung”. 4) Aktivieren Sie in dem geöffneten Fenster „In Google Drive sichern”. 5) Datensicherungskonto hinzufügen * App-Daten, SMS-Textnachrichten, Geräteeinstellungen, Anrufverlauf und Kontakte werden gesichert. Für weitere Hilfe zum Sichern und Synchronisieren tippen Sie bitte auf „Google Fotos” ->„Hilfe zum Sichern und Synchronisieren”. b. Sie können auch Inhalte von Ihrem Telefon auf ein anderes übertragen, um Daten zu sichern. Gehen Sie auf „Einstellungen”->„Erweiterte Funktionen”->„Telefon wechseln”. Eine Abfolge von Bildschirmanzeigen führt Sie durch den Datentransferprozess.

      MEHR ERFAHREN
    • 28. Wie kann ich Live-Untertitel auf meinem Gerät aktivieren?

      Android 10 unterstützt Untertitel, die in Echtzeit für Videos angezeigt werden können, auch wenn diese Videos Untertitel normalerweise nicht unterstützen. Wenn Sie beispielsweise durch Instagram blättern und plötzlich ein Video automatisch abgespielt wird, zeigt Ihnen Android die Untertitel auf dem Bildschirm an. Darüber hinaus funktioniert Live-Untertitelung auch dann, wenn sich das Gerät im Flugzeugmodus befindet, oder wenn Sie keinen Internetzugang haben. Gehen Sie auf „Einstellungen”->„Barrierefreiheit”->„Untertitel”, dann tippen Sie auf die Umschaltfunktion für aktive Untertitel

      MEHR ERFAHREN
    • 27. Wie viele Bluetooth-Geräte werden gleichzeitig unterstützt?

      In Android 10.0 können Sie sich mit fünf Bluetooth-Geräten gleichzeitig verbinden und nahtlos zwischen ihnen wechseln. Wenn ein Anruf eingeht, wird automatisch auf einen beliebigen Bluetooth-Lautsprecher oder ein anderes Audio-Zubehör umgeschaltet, das den Anruf bearbeiten kann. Das System merkt sich automatisch die Lautstärke jedes Bluetooth-Gerätes.

      MEHR ERFAHREN
    • 27. Wie kann ich mein Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen?

      Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. 1) Gehen Sie auf „Einstellungen”. 2) Tippen Sie auf „System”. 3) Tippen Sie auf „Zurücksetzen”. 4) Tippen Sie auf „Auf Werkseinstellungen zurücksetzen”. 5) Tippen Sie auf in dem geöffneten Fenster auf „TELEFON ZURÜCKSETZEN”. 6) Tippen Sie auf „ALLES LÖSCHEN”. Warnung: Die Aktion löscht alle persönlichen Daten und heruntergeladenen Apps. Rücksetzung auf Werkseinstellungen durch Herunterfahren des Telefons 1) Schalten Sie das Telefon aus. Drücken Sie die EIN/AUS-Taste und die „Lautstärke erhöhen”-Taste gleichzeitig so lange, bis Sie in den Android-Systemwiederherstellungsmodus gelangen. 2) Drücken Sie die „Lautstärke“-Taste, um „Daten löschen/Werksrückstellung” zu wählen, und dann die „Power”-Taste, um die Werksrückstellung zu bestätigen; 3) Drücken Sie die „Lautstärke” -Taste, um „Werksrückstellung” zu wählen, und dann die „Power”-Taste, um das Löschen aller Benutzerdaten zu bestätigen; 4) Wenn die Werksrückstellung abgeschlossen ist, drücken Sie die Taste „Lautstärke”, wählen „System jetzt neu starten”, und dann zur Bestätigung die EIN/AUS-Taste.

      MEHR ERFAHREN
    • 27. Wie kann ich Live-Untertitel auf meinem Gerät aktivieren?

      Android 10 unterstützt Untertitel, die in Echtzeit für Videos angezeigt werden können, auch wenn diese Videos Untertitel normalerweise nicht unterstützen. Wenn Sie beispielsweise durch Instagram blättern und plötzlich ein Video automatisch abgespielt wird, zeigt Ihnen Android die Untertitel auf dem Bildschirm an. Darüber hinaus funktioniert Live-Untertitelung auch dann, wenn sich das Gerät im Flugzeugmodus befindet, oder wenn Sie keinen Internetzugang haben. Gehen Sie auf „Einstellungen”->„Barrierefreiheit”->„Untertitel”, dann tippen Sie auf die Umschaltfunktion für aktive Untertitel.

      MEHR ERFAHREN
    • 26. Wie viele Bluetooth-Geräte werden gleichzeitig unterstützt?

      In Android 10.0 können Sie sich mit fünf Bluetooth-Geräten gleichzeitig verbinden und nahtlos zwischen ihnen wechseln. Wenn ein Anruf eingeht, wird automatisch auf einen beliebigen Bluetooth-Lautsprecher oder ein anderes Audio-Zubehör umgeschaltet, das den Anruf bearbeiten kann. Das System merkt sich automatisch die Lautstärke jedes Bluetooth-Gerätes.

      MEHR ERFAHREN
    • 26. Wie kann ich die auf dem Gerät gespeicherten Daten auf Google Drive sichern?

      Das geschieht mit folgenden Schritten: 1) Gehen Sie auf „Einstellungen”. 2) Tippen Sie auf „System”. 3) Tippen Sie auf „Sicherung”. 4) Aktivieren Sie „In Google Drive sichern”. 5) Tippen Sie auf „Jetzt einrichten”. * App-Daten, SMS-Textnachrichten, Geräteeinstellungen, Anrufverlauf und Kontakte werden gesichert. Für weitere Hilfe zum Sichern und Synchronisieren tippen Sie bitte auf „Google Fotos” ->„Hilfe zum Sichern und Synchronisieren”.

      MEHR ERFAHREN
    • 26. Was kann ich tun, wenn in der Benachrichtigungsleiste die Option „Familien-Link” erscheint?

      Wenn Sie Mutter oder Vater sind, ist diese neue Funktion von Android 10 für Sie bestimmt. „Familien-Link“ bezeichnet eine Reihe von Tools, mit denen Eltern für ihre Kinder tägliche Zeitlimits für den Bildschirm, die Inaktivität des Geräts, für bestimmte Anwendungen und vieles mehr festlegen können. Sie können sich auch die Anwendungen ansehen, die die Kinder auf ihren Geräten installieren und deren Nutzung verfolgen. Sie können den Jugendschutzmodus verlassen, indem Sie auf „Einstellungen”->„Digital Wellbeing & Jugendschutz”in der oberen linken Bildschirmecke und dann auf ->„Konto entfernen” tippen. Eine Abfolge von Bildschirmanzeigen führt Sie zum Verlassen der Einstellungen für den Jugendschutz.

      MEHR ERFAHREN
    • 25. Wie kann ich Live-Untertitel auf meinem Gerät aktivieren?

      Android 10 unterstützt Video-Untertitel, die in Echtzeit angezeigt werden, auch wenn das Video Untertitel normalerweise nicht unterstützt. Wenn Sie etwa durch Instagram blättern und plötzlich ein Video automatisch abgespielt wird, zeigt Ihnen Android die Untertitel auf dem Bildschirm an. Die Live-Untertitelung funktioniert auch dann, wenn sich das Gerät im Flugmodus befindet, oder wenn Sie keinen Internetzugang haben. Gehen Sie auf „Einstellungen”->„Barrierefreiheit”->„Untertitel”, dann tippen Sie auf die Umschaltfunktion zum Aktivieren der Untertitel.

      MEHR ERFAHREN
    • 25. Was kann ich tun, wenn in der Benachrichtigungsleiste die Option „Familien-Link” erscheint?

      Wenn Sie Mutter oder Vater sind, ist diese neue Funktion von Android 10 für Sie bestimmt. „Familien-Link“ bezeichnet eine Reihe von Tools, mit denen Eltern für ihre Kinder tägliche Zeitlimits für den Bildschirm, die Inaktivität des Geräts, für bestimmte Anwendungen und vieles mehr festlegen können. Sie können sich auch die Anwendungen ansehen, die die Kinder auf ihren Geräten installieren und deren Nutzung verfolgen. Sie können den Jugendschutzmodus verlassen, indem Sie auf „Einstellungen”->„Digital Wellbeing & Jugendschutz”in der oberen linken Bildschirmecke und dann auf ->„Konto entfernen” tippen. Eine Abfolge von Bildschirmanzeigen führt Sie zum Verlassen der Einstellungen für den Jugendschutz.

      MEHR ERFAHREN
    • 25. Warum kann ich mich nicht mit einem bestimmten WLAN-Router verbinden?

      Android 10 enthält Sicherheitstools, die den Anwendungszugriff auf die Geräte-IMEI, die Seriennummer und andere identifizierende Informationen einschränken. Es bietet Ihnen auch mehr Schutz bei der Verwendung von WLAN-Netzwerken, indem es die MAC-Adresse (Media Access Control) Ihres Geräts zufällig bestimmt. Wenn Sie Ihr Gerät geschäftlich nutzen, benötigt Ihr Unternehmen möglicherweise die WLAN-MAC-Adresse Ihres Geräts für die drahtlose Verbindung. In Android 10 verwenden die WLAN-Datenschutzeinstellungen standardmäßig randomisierte MAC. Sie müssen sie manuell in „Geräte-MAC verwenden” ändern. Gehen Sie zum Ändern wie folgt vor: 1) Tippen Sie auf „Einstellungen”. 2) Tippen Sie auf „Netzwerk & Internet”. 3) Tippen Sie auf „WLAN”. 4) Tippen und halten Sie den Namen des WLAN-Netzwerks mit angezeigtem Verbindungsstatus 5) Tippen Sie auf „Netzwerk modifizieren”. 6) Tippen Sie auf „Erweiterte Optionen”. 7) Tippen Sie auf „Zufalls-MAC verwenden” unter „Datenschutz” und tippen Sie dann „Geräte-MAC verwenden” in dem Pop-up-Menü.

      MEHR ERFAHREN
    • 24. Wie wird mein Telefon mit einem WLAN-Netzwerk verbunden?

      Bei Android 10 gibt es einige tiefgreifende Änderungen an der WLAN-Funktion, die eine schnellere und sicherere Verbindung mit anderen Geräten ermöglichen. Methode 1: Schalten Sie WLAN durch folgende Schritte ein 1) Tippen Sie auf „Einstellungen“ auf dem Startbildschirm oder im Hauptmenü. 2) Tippen Sie auf „Netzwerk & Verbindung”. 3) Tippen Sie auf WLAN. 4) Stellen Sie den Schalter auf „Ein”. Das Gerät sucht nun nach verfügbaren Netzwerken und zeigt deren Namen an. *Gesicherte Netzwerke werden mit einem Schloss-Symbol gekennzeichnet. *Falls das Gerät ein Netzwerk findet, mit dem Sie zuvor verbunden waren, verbindet es sich mit diesem. 5) Tippen Sie auf einen Netzwerknamen, um weitere Details anzuzeigen oder eine Verbindung herzustellen. 6) Geben Sie ein Passwort oder andere Anmeldedaten ein, um sich mit dem Netzwerk zu verbinden. Methode 2: Es ist jetzt auch einfacher, Ihr WLAN-Passwort über das Menü „Einstellungen” an eine andere Person weiterzugeben. Im Abschnitt „WLAN” können Sie das Kennwort in Form eines QR-Codes freigeben oder einen QR-Code einlesen, um sich per WLAN zu verbinden. Sie brauchen das Passwort nicht mehr auf dem Aufkleber Ihres Routers zu suchen. 1) Bitte benutzen Sie die Schritte 1 bis 4 der Methode 1 2) Tippen Sie auf einen Netzwerknamen 3) Tippen Sie auf das Symbol neben der Passworteingabezeile. 4) Scannen Sie den QR-Code, um das WLAN-Netzwerk zu verbinden.

      MEHR ERFAHREN
    • 24. Wie viele Bluetooth-Geräte werden gleichzeitig unterstützt?

      In Android 10.0 können Sie sich mit fünf Bluetooth-Geräten gleichzeitig verbinden und nahtlos zwischen ihnen wechseln. Eingehende Anrufe werden automatisch auf einen Bluetooth-Lautsprecher oder ein anderes Audio-Zubehör geschaltet, mit dem Anrufe bearbeitet werden können. Das System merkt sich die Lautstärke-Einstellungen der Bluetooth-Geräte.

      MEHR ERFAHREN
    • 24. Warum kann ich mich nicht mit einem bestimmten WLAN-Router verbinden?

      Android 10 enthält Sicherheitstools, die den Anwendungszugriff auf die Geräte-IMEI, die Seriennummer und andere identifizierende Informationen einschränken. Es bietet Ihnen auch mehr Schutz bei der Verwendung von WLAN-Netzwerken, indem es die MAC-Adresse (Media Access Control) Ihres Geräts zufällig bestimmt. Wenn Sie Ihr Gerät geschäftlich nutzen, benötigt Ihr Unternehmen möglicherweise die WLAN-MAC-Adresse Ihres Geräts für die drahtlose Verbindung. In Android 10 verwenden die WLAN-Datenschutzeinstellungen standardmäßig randomisierte MAC. Sie müssen sie manuell in „Geräte-MAC verwenden” ändern. Gehen Sie zum Ändern wie folgt vor: 1) Tippen Sie auf „Einstellungen”. 2) Tippen Sie auf „Netzwerk & Internet”. 3) Tippen Sie auf „WLAN” 4) Tippen und halten Sie den Namen des WLAN-Netzwerks mit angezeigtem Verbindungsstatus 5) Tippen Sie in dem sich öffnenden Dialogfeld auf „Netzwerk ändern”. 6) Tippen Sie auf „Erweiterte Optionen”. 7) Tippen Sie auf „Zufalls-MAC verwenden” unter „Datenschutz” und tippen Sie dann „Geräte-MAC verwenden” in dem Pop-up-Menü.

      MEHR ERFAHREN
    • 23. Wie wird mein Telefon mit einem WLAN-Netzwerk verbunden?

      Bei Android 10 gibt es einige tiefgreifende Änderungen an der WLAN-Funktion, die eine schnellere und sicherere Verbindung mit anderen Geräten ermöglichen. Methode 1: Schalten Sie WLAN durch folgende Schritte ein 1) Tippen Sie auf „Einstellungen“ auf dem Startbildschirm oder im Hauptmenü. 2) Tippen Sie auf „Netzwerk & Verbindung”. 3) Tippen Sie auf „WLAN”. 4) Stellen Sie den Schalter auf „Ein”. Das Gerät sucht nun nach verfügbaren Netzwerken und zeigt deren Namen an. *Gesicherte Netzwerke werden mit einem Schloss-Symbol gekennzeichnet. *Falls das Gerät ein Netzwerk findet, mit dem Sie zuvor verbunden waren, verbindet es sich mit diesem. 5) Tippen Sie auf einen Netzwerknamen, um weitere Details anzuzeigen oder eine Verbindung herzustellen. 6) Geben Sie ein Passwort oder andere Anmeldedaten ein, um sich mit dem Netzwerk zu verbinden. Methode 2: Es ist jetzt auch einfacher, Ihr WLAN-Passwort über das Menü „Einstellungen” an eine andere Person weiterzugeben. Im Abschnitt „WLAN” können Sie das Kennwort in Form eines QR-Codes freigeben oder einen QR-Code einlesen, um sich per WLAN zu verbinden. Sie brauchen das Passwort nicht mehr auf dem Aufkleber Ihres Routers zu suchen. 1) Bitte benutzen Sie die Schritte 1 bis 4 der Methode 1 2) Tippen Sie auf einen Netzwerknamen 3) Tippen Sie auf das Symbol neben der Passworteingabezeile. 4) Scannen Sie den QR-Code, um das WLAN-Netzwerk zu verbinden.

      MEHR ERFAHREN
    • 23. Wie kann ich den geteilten Bildschirm verwenden?

      Sie können mit 3 Fingern auf dem Bildschirm nach oben streichen, um den Split-Modus zu aktivieren. Gehen Sie auf „Einstellungen”->„Erweiterte Funktionen”->„Gesten”, um Gesten auf einem geteilten Bildschirm zu aktivieren/deaktivieren.

      MEHR ERFAHREN
    • 23. Warum kann ich mich nicht mit einem bestimmten WLAN-Router verbinden?

      Android 10 enthält Sicherheitstools, die den Anwendungszugriff auf die Geräte-IMEI, die Seriennummer und andere identifizierende Informationen einschränken. Es bietet Ihnen auch mehr Schutz bei der Verwendung von WLAN-Netzwerken, indem es die MAC-Adresse (Media Access Control) Ihres Geräts zufällig bestimmt. Wenn Sie Ihr Gerät geschäftlich nutzen, benötigt Ihr Unternehmen möglicherweise die WLAN-MAC-Adresse Ihres Geräts für die drahtlose Verbindung. In Android 10 verwenden die WLAN-Datenschutzeinstellungen standardmäßig randomisierte MAC. Sie müssen sie manuell in „Geräte-MAC verwenden” ändern. Gehen Sie zum Ändern wie folgt vor: 1) Tippen Sie auf „Einstellungen”. 2) Tippen Sie auf „Netzwerk & Internet”. 3) Tippen sie auf „WLAN” 4) Tippen und halten Sie das WLAN-Netzwerksymbol, bei dem „verbunden” angezeigt wird. 5) Tippen Sie in dem sich öffnenden Dialogfeld auf „Netzwerk ändern”. 6) Tippen Sie auf „Erweiterte Optionen”. 7) Tippen Sie auf „Zufalls-MAC verwenden” unter „Datenschutz” und tippen Sie dann „Geräte-MAC verwenden” in dem Pop-up-Menü.

      MEHR ERFAHREN
    • 22. Wie verbindet sich das Telefon mit einem WLAN?

      Bei Android 10 gibt es einige tiefgreifende Änderungen an der WLAN-Funktion, die eine schnellere und sicherere Verbindung mit anderen Geräten ermöglichen. Methode 1: Es ist jetzt auch einfacher, Ihr WLAN-Passwort über das Menü „Einstellungen” an eine andere Person weiterzugeben. Im Abschnitt „WLAN” können Sie das Kennwort in Form eines QR-Codes freigeben oder einen QR-Code einlesen, um sich per WLAN zu verbinden. Sie brauchen das Passwort nicht mehr auf dem Aufkleber Ihres Routers zu suchen. 1) Bitte benutzen Sie die Schritte 1 bis 4 der Methode 2 2) Tippen Sie auf einen Netzwerknamen 3) Tippen Sie auf das Symbol neben der Passworteingabezeile. 4) Scannen Sie den QR-Code, um das WLAN-Netzwerk zu verbinden. Methode 2: Schalten Sie WLAN durch folgende Schritte ein 1) Tippen Sie auf „Einstellungen“ auf dem Startbildschirm oder im Hauptmenü. 2) Tippen Sie auf „Netzwerk & Verbindung”. 3) Tippen Sie auf „WLAN“. 4) Stellen Sie den Schalter auf „Ein”. Das Gerät sucht nun nach verfügbaren Netzwerken und zeigt deren Namen an. *Gesicherte Netzwerke sind mit einem Schloss-Symbol gekennzeichnet. *Falls das Gerät ein Netzwerk findet, mit dem Sie zuvor verbunden waren, verbindet es sich mit diesem. 5) Tippen Sie auf einen Netzwerknamen, um weitere Details anzuzeigen oder eine Verbindung herzustellen. 6) Geben Sie ein Passwort oder andere Anmeldedaten ein, um sich mit dem Netzwerk zu verbinden.

      MEHR ERFAHREN
    • 22. Wie kann ich den geteilten Bildschirm verwenden?

      Sie können mit 3 Fingern auf dem Bildschirm nach oben streichen, um den Split-Modus zu aktivieren. Gehen Sie auf „Einstellungen”->„Erweiterte Funktionen”->„Gesten”, um Gesten auf einem geteilten Bildschirm zu aktivieren/deaktivieren.

      MEHR ERFAHREN
    • 22. Wie kann ich den Standardklingelton ändern und die Lautstärke für eingehende Anrufe anpassen?

      Ihr Telefon verwendet Töne und Vibrationen, um Sie über bestimmte Ereignisse zu benachrichtigen, wobei Klingeltöne, Benachrichtigungen, Alarme und Navigationsfeedback verwendet werden. Sie können jeden dieser Klänge anpassen und auch deren Lautstärke regeln. a. Ändern Sie den Standardklingelton für eingehende Anrufe. 1) Tippen Sie auf „Einstellungen“ auf dem Startbildschirm oder im Hauptmenü. 2) Tippen Sie auf „Töne”. 3) Tippen Sie auf „Klingelton” (Einzel-SIM-Version) oder „Klingelton & Vibrationsalarm” (Doppel-SIM-Version). 4) Tippen Sie auf den Klingelton „SIM1/SIM2” (nur bei der Version mit zwei SIM-Karten). 5) Sie sehen eine Liste von Klingeltönen. 6) Tippen Sie auf einen Klingelton, um ihn auszuwählen und zu hören. Oder tippen Sie auf „Klingelton hinzufügen”, wählen eine MP3-Datei aus der Musik-App und tippen auf „OK”. 7) Tippen Sie auf „OK”, um Ihre endgültige Auswahl zu bestätigen. b. Stellen Sie die Lautstärke für eingehende Anrufe ein. 1) Tippen Sie auf das Symbol „Einstellungen“ auf dem Startbildschirm oder im Hauptmenü. 2) Tippen Sie auf „Töne”. 3) Sie sehen eine Lautstärke-Leiste. Ziehen Sie den Cursor , um die Lautstärke anzupassen.

      MEHR ERFAHREN
    • 21. Wie kann ich den geteilten Bildschirm verwenden?

      Sie können mit 3 Fingern auf dem Bildschirm nach oben streichen, um den Split-Modus zu aktivieren. Gehen Sie auf „Einstellungen”->„Erweiterte Funktionen”->„Gesten”, um Gesten auf einem geteilten Bildschirm zu aktivieren/deaktivieren.

      MEHR ERFAHREN
    • 21. Wie kann ich den Standardklingelton ändern und die Lautstärke für eingehende Anrufe anpassen?

      Ihr Telefon verwendet Töne und Vibrationen, um Sie über bestimmte Ereignisse zu benachrichtigen, wobei Klingeltöne, Benachrichtigungen, Alarme und Navigationsfeedback verwendet werden. Sie können jeden dieser Klänge anpassen und auch deren Lautstärke regeln. a. Ändern Sie den Standardklingelton für eingehende Anrufe. 1) Tippen Sie auf „Einstellungen“ auf dem Startbildschirm oder im Hauptmenü. 2) Tippen Sie auf „Töne”. 3) Tippen Sie auf „Klingelton & Vibration”. 4) Tippen Sie auf den Klingelton „SIM1/SIM2” (nur bei der Version mit zwei SIM-Karten). 5) Sie sehen eine Klingelton-Liste. 6) Tippen Sie auf einen Klingelton, um ihn auszuwählen und zu hören. Oder tippen Sie auf „Klingelton hinzufügen”, wählen eine MP3-Datei aus der Musik-App und tippen auf „OK”. 7) Tippen Sie auf „OK”, um Ihre endgültige Auswahl zu bestätigen. b. Stellen Sie die Lautstärke für eingehende Anrufe ein. 1) Tippen Sie auf „Einstellungen“ auf dem Startbildschirm oder im Hauptmenü. 2) Tippen Sie auf „Töne”. 3) Sie sehen eine Lautstärke-Leiste. Ziehen Sie den Cursor , um die Lautstärke anzupassen.

      MEHR ERFAHREN
    • 21. Wie importieren Sie Ihre Kontakte direkt in Ihr Google-Konto?

      1) Legen Sie die SIM-Karte mit Ihren Kontakten in Ihr neues Telefon ein. 2) Tippen Sie auf die App „Kontakte”. 3) Tippen sie auf das Einstellungen-Symbol in der oberen linken Bildschirmecke. 4) Tippen Sie auf „Einstellungen”. 5) Tippen Sie auf „Importieren”. 6) Wählen Sie einen Ort, von dem Sie Ihre Kontakte kopieren möchten, beispielsweise eine SIM-Karte und tippen Sie auf „OK”. 7) Wählen Sie die Kontakte, die Sie kopieren möchten, und tippen Sie auf das Symbol in der oberen rechten Bildschirmecke.

      MEHR ERFAHREN
    • 20. Wie kann ich den Standardklingelton ändern und die Lautstärke für eingehende Anrufe anpassen?

      Das Telefon benachrichtigt Sie mit Klängen und Vibrationen über bestimmte Ereignisse, wobei Klingeltöne, Benachrichtigungen, Alarme und Navigationsfeedback verwendet werden. Sie können jeden dieser Klänge anpassen und auch deren Lautstärke regeln. a. Ändern Sie den Standardklingelton für eingehende Anrufe. 1) Tippen Sie auf „Einstellungen“ auf dem Startbildschirm oder im Hauptmenü. 2) Tippen Sie auf „Töne”. 3) Tippen Sie auf „Klingelton & Vibration”. 4) Tippen Sie auf den Klingelton „SIM1/SIM2” (nur bei der Version mit zwei SIM-Karten). 5) Sie sehen eine Klingelton-Liste. 6) Tippen Sie auf einen Klingelton, um ihn auszuwählen und zu hören. Oder tippen Sie auf „Klingelton hinzufügen”, wählen eine MP3-Datei aus der Musik-App und tippen auf „OK”. 7) Tippen Sie auf „OK”, um Ihre endgültige Auswahl zu bestätigen. b. Stellen Sie die Lautstärke für eingehende Anrufe ein. 1) Tippen Sie auf „Einstellungen“ auf dem Startbildschirm oder im Hauptmenü. 2) Tippen Sie auf „Töne”. 3) Sie sehen eine Lautstärke-Leiste. Ziehen Sie den Cursor , um die Lautstärke anzupassen.

      MEHR ERFAHREN
    • 20. Wie importieren Sie Ihre Kontakte direkt auf Ihr Telefon?

      1) Legen Sie die SIM-Karte mit Ihren Kontakten in Ihr neues Telefon ein. 2) Tippen Sie auf die App „Kontakte”. 3) Tippen sie auf das Einstellungen-Symbol in der oberen linken Bildschirmecke. 4) Tippen Sie auf „Einstellungen”. 5) Tippen Sie auf „Importieren”. 6) Wählen Sie einen Ort, von dem Sie Ihre Kontakte kopieren möchten, beispielsweise eine SIM-Karte und tippen Sie auf „OK”. 7) Wählen Sie die Kontakte, die Sie kopieren möchten, und tippen Sie auf das Symbol in der oberen rechten Bildschirmecke.

      MEHR ERFAHREN
    • 20. Was kann ich tun, wenn ich keine Anrufe empfangen kann oder ständig Anrufe verpasse?

      1) Falls dieses Problem nur an bestimmten Orten auftritt, begeben Sie sich an einen Ort mit einem stärkeren Signal und versuchen Sie es erneut. 2) Prüfen Sie, ob sich auf der Metalloberfläche Ihrer SIM-Karte Flecken oder Kratzer befinden, da eine defekte SIM-Karte die Signalstabilität beeinträchtigen kann. Wenden Sie sich gegebenenfalls an Ihren Netzbetreiber, um eine Ersatz-SIM-Karte zu erhalten. 3) Prüfen Sie, ob „Gesperrte Nummern” oder „Spam-Anrufe filtern” auf dem Telefon aktiviert sind: -> tippen Sie auf das „Einstellungen”-Symbol der Telefon-App in der oberen rechten Ecke->„Einstellungen”->aktivieren Sie „Gesperrte Nummern” & „Anrufer-ID & Spam” 4) Versuchen Sie bitte, die Wiederherstellung durch Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus zu erreichen oder starten sie das Gerät neu; 5) Bitte wenden Sie sich an Ihren Dienstanbieter, um zu prüfen, ob für Ihr Dienste-Konto eine Reaktivierung erforderlich ist.

      MEHR ERFAHREN
    • 2. Wie kann ich die Sprache festlegen?

      Beim ersten Start des Einrichtungsassistenten scrollen Sie durch eine Sprachliste und wählen eine Sprache aus. Sie können die Sprache ändern, indem Sie das Hauptmenü aufrufen -> „Einstellungen” -> „System” -> „Sprachen & Eingabe” -> „Sprachen„ -> „Sprache hinzufügen” -> Wählen Sie die Sprache, die Sie hinzufügen möchten. -> Drücken und ziehen Sie die Sprache nach oben, um sie auszuwählen.

      MEHR ERFAHREN
    • 2. Wie kann ich die Sprache festlegen?

      Beim ersten Start des Einrichtungsassistenten scrollen Sie durch eine Sprachliste und wählen eine Sprache aus. Sie können die Sprache ändern, indem Sie das Hauptmenü aufrufen -> „Einstellungen” -> „System” -> „Sprachen & Eingabe” -> „Sprachen„ -> „Sprache hinzufügen” -> Wählen Sie die Sprache, die Sie hinzufügen möchten. -> Drücken und ziehen Sie die Sprache nach oben, um sie auszuwählen.

      MEHR ERFAHREN
    • 2. Wie kann ich die Sprache festlegen?

      Beim ersten Start des Einrichtungsassistenten scrollen Sie durch eine Sprachliste und wählen eine Sprache aus. Sie können die Sprache ändern, indem Sie das Hauptmenü aufrufen -> „Einstellungen” -> „System” -> „Sprachen & Eingabe” -> „Sprachen„ -> „Sprache hinzufügen” -> Wählen Sie die Sprache, die Sie hinzufügen möchten. -> Drücken und ziehen Sie die Sprache nach oben, um sie auszuwählen.

      MEHR ERFAHREN
    • 19. Wie kann ich Drei-Wege-Anrufe aktivieren?

      Sie können Drei-Wege-Anrufe wie folgt aktivieren: 1) Rufen Sie die erste Person an. 2) Tippen Sie auf „Anruf hinzufügen” (diese Funktion erscheint je nach Telefonmodell im Menü), dann können Sie die dritte Person auswählen, die Sie anrufen möchten. 3) Wenn Sie die zweite oder dritte Person erreichen, (je nachdem, wie viele Anrufe Sie zusammenführen möchten), tippen Sie auf „Zusammenführen”, um eine Konferenzschaltung herzustellen. * Für Dreiergespräche ist die Unterstützung der Netz-/SIM-Karte erforderlich. Bitte wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber, um sicherzustellen, dass Sie den Dienst für Dreiergespräche nutzen können.

      MEHR ERFAHREN
    • 19. Wie importieren Sie Ihre Kontakte direkt in Ihr Google-Konto?

      Methode 1: 1) Legen Sie die SIM-Karte mit den Kontakten in Ihr neues Telefon ein. 2) Tippen Sie auf die App „Kontakte”. 3) Tippen sie auf das Einstellungen-Symbol in der oberen linken Bildschirmecke. 4) Tippen Sie auf „Einstellungen”. 5) Tippen Sie auf „Importieren”. 6) Wählen Sie einen Ort, von dem Sie Ihre Kontakte kopieren möchten, beispielsweise eine SIM-Karte, und tippen Sie auf „OK”. 7) Wählen Sie die Kontakte, die Sie kopieren möchten, und tippen Sie auf das Symbol in der oberen rechten Bildschirmecke.

      MEHR ERFAHREN
    • 19. Was kann ich tun, wenn ich keine Anrufe empfangen kann oder ständig Anrufe verpasse?

      1) Falls dieses Problem nur an bestimmten Orten auftritt, begeben Sie sich an einen Ort mit einem stärkeren Signal und versuchen Sie es erneut. 2) Prüfen Sie, ob sich auf der Metalloberfläche Ihrer SIM-Karte Flecken oder Kratzer befinden, da eine defekte SIM-Karte die Signalstabilität beeinträchtigen kann. Wenden Sie sich gegebenenfalls an Ihren Netzbetreiber, um eine Ersatz-SIM-Karte zu erhalten. 3) Prüfen Sie, ob „Gesperrte Nummern” oder „Spam-Anrufe filtern” auf dem Telefon aktiviert sind: -> tippen Sie auf das „Einstellungen”-Symbol der Telefon-App in der oberen rechten Ecke->„Einstellungen”->aktivieren Sie „Gesperrte Nummern” & „Anrufer-ID & Spam”

      MEHR ERFAHREN
    • 18. Wie kann ich den Klingelton eines eingehenden Anrufs abschalten?

      Es gibt 4 Möglichkeiten, den Rufton abzuschalten, bevor ein Anruf angenommen wird. Methode 1: Drücken Sie die Lautstärketaste leiser/lauter oder die Power-Taste an der Seite des Geräts. Methode 2:Aktivieren Sie die Gestenfunktion, indem Sie auf die App „Telefon” gehen und die Menütaste in der oberen rechten Ecke des Bildschirms drücken. Gehen Sie dann auf „Einstellungen” -> „Zugänglichkeit” und aktivieren Sie „Stumm schalten”. Sie können dann eingehende Anrufe stumm schalten, indem Sie das Telefon umdrehen, wenn ein Anruf eingeht. Methode 3: Gehen Sie auf -> „Einstellungen” -> „Töne” -> aktivieren Sie „Stiller Modus”. Methode 4: Ziehen Sie die Statusleiste mit dem Finger nach unten und tippen Sie auf das Symbol „Töne”, um zu „Vibrieren” oder „Stumm” zu wechseln. Hinweis: Drücken Sie gleichzeitig die „Power”-Taste und die „Lautstärke erhöhen”-Taste, um schnell in den Vibrationsmodus zu wechseln.

      MEHR ERFAHREN
    • 18. Wie kann ich Drei-Wege-Anrufe aktivieren?

      Sie können Drei-Wege-Anrufe wie folgt aktivieren: 1) Rufen Sie die erste Person an. 2) Tippen Sie auf „Anruf hinzufügen” (diese Funktion erscheint je nach Telefonmodell im Menü), dann können Sie die dritte Person auswählen, die Sie anrufen möchten. 3) Wenn die Verbindung zur zweiten oder zur zweiten und dritten Person steht, tippen Sie auf „Anrufe zusammenführen”, und starten eine Telefonkonferenz. * Für Dreiergespräche ist die Unterstützung der Netz-/SIM-Karte erforderlich. Bitte wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber, um sicherzustellen, dass Sie den Dienst für Dreiergespräche nutzen können.

      MEHR ERFAHREN
    • 18. Was kann ich tun, wenn ich keine Anrufe empfangen kann oder ständig Anrufe verpasse?

      1) Falls dieses Problem nur an bestimmten Orten auftritt, begeben Sie sich an einen Ort mit einem stärkeren Signal und versuchen Sie es erneut. 2) Prüfen Sie, ob sich auf der Metalloberfläche Ihrer SIM-Karte Flecken oder Kratzer befinden, da eine defekte SIM-Karte die Signalstabilität beeinträchtigen kann. Wenden Sie sich gegebenenfalls an Ihren Netzbetreiber, um eine Ersatz-SIM-Karte zu erhalten. 3) Prüfen Sie, ob „Gesperrte Nummern” oder „Spam-Anrufe filtern” aktiviert sind: -> Tippen Sie auf das Einstellungen-Symbol der Telefon-App in der oberen rechten Ecke->„Einstellungen”->Aktivieren Sie „Gesperrte Nummern” & „Anrufer-ID & Spam”

      MEHR ERFAHREN
    • 17. Wie kann ich den Klingelton eines eingehenden Anrufs abschalten?

      Es gibt 4 Möglichkeiten, den Rufton abzuschalten, bevor ein Anruf angenommen wird. Methode 1: Drücken Sie die Lautstärketaste leiser/lauter oder die Power-Taste an der Seite des Geräts. Methode 2:Aktivieren Sie die Gestenfunktion, indem Sie auf die App „Telefon” gehen und die Menütaste in der oberen rechten Ecke des Bildschirms drücken. Gehen Sie dann auf „Einstellungen” -> „Zugänglichkeit” und aktivieren Sie „Stumm schalten”. Sie können dann eingehende Anrufe stumm schalten, indem Sie das Telefon umdrehen, wenn ein Anruf eingeht. Methode 3: Gehen Sie auf -> „Einstellungen” -> „Töne” -> aktivieren Sie „Stiller Modus”. Methode 4: Ziehen Sie die Statusleiste mit dem Finger nach unten und tippen Sie auf das Symbol „Benachrichtigung”, um auf „Vibrieren” zu wechseln. Hinweis: Drücken Sie gleichzeitig die „Power”-Taste und die „Lautstärke erhöhen”-Taste, um schnell in den Vibrationsmodus zu wechseln.

      MEHR ERFAHREN
    • 17. Wie kann ich Gespräche mit mehreren Teilnehmern aktivieren?

      Das funktioniert, wie folgt: 1) Rufen Sie den ersten Teilnehmer an. 2) Tippen Sie auf „Anruf hinzufügen” (das Erscheinen dieser Funktion im Menü ist vom Telefonmodell abhängig), dann wählen Sie den dritten Teilnehmer, den Sie anrufen möchten. 3) Wenn die Verbindung zum zweiten oder zum zweiten und dritten Teilnehmer steht, tippen Sie auf „Anrufe zusammenführen” und starten eine Telefonkonferenz. * Für Dreiergespräche ist die Unterstützung der Netz-/SIM-Karte erforderlich. Bitte wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber, um sicherzustellen, dass Sie den Dienst für Dreiergespräche nutzen können.

      MEHR ERFAHREN
    • 17. Wenn ich 3 Mal schnell auf das Display tippe, zoomt das Smartphone die Anzeige. Wie kann ich diese Funktion beenden?

      Bitte gehen Sie auf „Einstellungen”-> „Zugänglichkeit”-> „Vergrößerung”, deaktivieren Sie „Vergrößern mit Triple-Tap”.

      MEHR ERFAHREN
    • 16. Wie kann ich die Gesten-Navigation aktivieren (die Navigationsleiste verbergen)?

      Android war schon immer mit Navigationstasten ausgestattet, einschließlich einer Zurück-Taste – doch diese werden nun mit Android 10 zugunsten eines neuen gestenbasierten Navigationssystems abgeschafft. Im neuen Gesten-Navigationsmodus gibt es keine Gesten-Anzeige auf dem Bildschirm, aber Sie können auf das alte Drei-Tasten-Navigationssystem zurückschalten, wenn Sie möchten. Gehen Sie einfach auf „Einstellungen” -> „Erweiterte Funktionen” -> „Systemnavigation”, um die gewünschte Option zu wählen.

      MEHR ERFAHREN
    • 16. Wie kann ich die Gesten-Navigation aktivieren (die Navigationsleiste verbergen)?

      Android war schon immer mit Navigationstasten ausgestattet, einschließlich einer Zurück-Taste – doch diese werden nun mit Android 10 zugunsten eines neuen gestenbasierten Navigationssystems abgeschafft. Im neuen Gesten-Navigationsmodus gibt es keine Gesten-Anzeige auf dem Bildschirm, aber Sie können auf das alte Drei-Tasten-Navigationssystem zurückschalten, wenn Sie möchten. Gehen Sie einfach auf „Einstellungen” -> „Erweiterte Funktionen” -> „Systemnavigation”, um die gewünschte Option zu wählen.

      MEHR ERFAHREN
    • 16. Wie kann ich den Klingelton eines eingehenden Anrufs abschalten?

      Es gibt 4 Möglichkeiten, den Rufton abzuschalten, bevor ein Anruf angenommen wird. Methode 1: Drücken Sie die Lautstärketaste leiser/lauter oder die Power-Taste an der Seite des Geräts. Methode 2:Aktivieren Sie die Gestenfunktion, indem Sie auf die Telefon-App gehen und die Menütaste in der oberen rechten Ecke des Bildschirms drücken. Gehen Sie dann auf „Einstellungen” -> „Zugänglichkeit” und aktivieren Sie „Stummschaltung”. Nun können Sie eingehende Anrufe stummschalten, indem Sie das Telefon umdrehen, wenn ein Anruf eingeht. Methode 3: Gehen Sie auf -> „Einstellungen” -> „Töne” -> aktivieren Sie „Lautlos-Modus”. Methode 4: Ziehen Sie die Statusleiste mit dem Finger nach unten und tippen Sie auf das Symbol „Benachrichtigung”, um auf „Vibrieren” zu wechseln. Hinweis: Drücken Sie gleichzeitig die „Power”-Taste und die „Lautstärke erhöhen”-Taste, um schnell in den Vibrationsmodus zu wechseln.

      MEHR ERFAHREN
    • 15. Wie kann ich die Gesten-Navigation aktivieren (Navigationsleiste verbergen)?

      Android war schon immer mit Navigationstasten ausgestattet, einschließlich einer Zurück-Taste – doch diese werden nun mit Android 10 zugunsten eines neuen gestenbasierten Navigationssystems abgeschafft. Im neuen Gesten-Navigationsmodus gibt es keine Gesten-Anzeige auf dem Bildschirm, aber Sie können auf das alte Drei-Tasten-Navigationssystem zurückschalten, wenn Sie möchten. Gehen Sie einfach auf „Einstellungen” -> „Erweiterte Funktionen” -> „Systemnavigation”, um die gewünschte Option zu wählen.

      MEHR ERFAHREN
    • 15. Was kann ich tun, wenn die Google-Assistent-Taste nicht funktioniert, während der Bildschirm gesperrt ist?

      Gehen Sie auf „Einstellungen” -> „Zugänglichkeit” -> aktivieren Sie „Zulassen, wenn Bildschirm ausgeschaltet ist”, dann funktioniert die Google-Assistent Taste, während der Bildschirm gesperrt ist.

      MEHR ERFAHREN
    • 15. Was kann ich tun, wenn die Google-Assistent-Taste nicht funktioniert, während der Bildschirm gesperrt ist?

      Gehen Sie auf „Einstellungen” -> „Zugänglichkeit” -> aktivieren Sie „Zulassen, wenn Bildschirm ausgeschaltet ist”, dann funktioniert die Google-Assistent Taste, während der Bildschirm gesperrt ist.

      MEHR ERFAHREN
    • 14. Was kann ich tun, wenn der Bildschirm des Telefons gelb wird?

      a. Prüfen Sie, ob der „Augen schonen”-Modus aktiv ist. Der Augen „schonen” -Modus filtert blaues Licht heraus und passt die Farbtemperatur des Bildschirms an, um die Belastung der Augen zu verringern. 1) Gehen Sie auf „Einstellungen”->„Anzeige”-> „Augen-schonen”> Tippen Sie auf den Auslöser, um die Funktion zu aktivieren/deaktivieren. 2) Ziehen Sie die Schnelleinstellungsleiste nach unten -> tippen Sie auf das Symbol „Augen schonen”, um die Funktion zu aktivieren/deaktivieren. b. Im Lesemodus wird der Bildschirm monochrom, um physische Bücher zu imitieren. Gehen Sie zu „Einstellungen”-> „NXTVISION”-> „Lesemodus”, tippen Sie den Auslöser, um die Funktion zu aktivieren/deaktivieren.

      MEHR ERFAHREN
    • 14. Was kann ich tun, wenn der Bildschirm des Telefons gelb wird?

      Prüfen Sie, ob der „Augen schonen”-Modus aktiv ist. Der „Augen schonen” -Modus filtert blaues Licht heraus und passt die Farbtemperatur des Bildschirms an, um die Belastung der Augen zu verringern. 1) Gehen Sie auf „Einstellungen”->„Anzeige”-> „Augen-schonen”> Tippen Sie auf den Auslöser, um die Funktion zu aktivieren/deaktivieren. 2) Ziehen Sie die Schnelleinstellungsleiste nach unten -> tippen Sie auf das Symbol „Augen schonen”, um die Funktion zu aktivieren/deaktivieren.

      MEHR ERFAHREN
    • 14. Was kann ich tun, wenn der Bildschirm des Telefons gelb wird?

      a. Prüfen Sie, ob der „Augen schonen”-Modus aktiv ist. Der Augen „schonen” -Modus filtert blaues Licht heraus und passt die Farbtemperatur des Bildschirms an, um die Belastung der Augen zu verringern. 1) Gehen Sie auf „Einstellungen”->„Anzeige”-> „Augen-schonen”> Tippen Sie auf den Auslöser, um die Funktion zu aktivieren/deaktivieren. 2) Ziehen Sie die Schnelleinstellungsleiste nach unten -> tippen Sie auf das Symbol „Augen schonen”, um die Funktion zu aktivieren/deaktivieren. b. Im Lesemodus wird der Bildschirm monochrom, um physische Bücher zu imitieren. Gehen Sie zu „Einstellungen”-> „NXTVISION”-> „Lesemodus”, tippen Sie den Auslöser, um die Funktion zu aktivieren/deaktivieren.

      MEHR ERFAHREN
    • 13. Was kann ich tun, wenn der Bildschirm meines Telefons schwarz wird?

      Im Dunklen Design wird der Bildschirm schwarz, was es erleichtert, die Inhalte zu erkennen und bei schwachem Licht zu lesen. 1) Gehen Sie auf „Einstellungen”->„Anzeige”-> tippen Sie auf „Dunkles Design”-> tippen Sie den Auslöser, um die Funktion zu aktivieren/deaktivieren. 2) Ziehen Sie die Schnell-Einstellungsleiste nach unten -> tippen Sie auf das Symbol „Dunkles Design”, um die Funktion zu aktivieren/deaktivieren.

      MEHR ERFAHREN
    • 13. Was kann ich tun, wenn der Bildschirm meines Telefons schwarz wird?

      Im Dunklen Design wird der Bildschirm schwarz, was es erleichtert, die Inhalte zu erkennen und bei schwachem Licht zu lesen. 1) Gehen Sie auf „Einstellungen”->„Anzeige”-> tippen Sie auf „Dunkles Design”-> tippen Sie den Auslöser, um die Funktion zu aktivieren/deaktivieren. 2) Ziehen Sie die Schnell-Einstellungsleiste nach unten -> tippen Sie auf das Symbol „Dunkles Design”, um die Funktion zu aktivieren/deaktivieren.

      MEHR ERFAHREN
    • 13. Was kann ich tun, wenn der Bildschirm des Telefons schwarz wird?

      Im Dunklen Design wird der Bildschirm schwarz, was es erleichtert, die Inhalte zu erkennen und bei schwachem Licht zu lesen. 1) Gehen Sie auf „Einstellungen”->„Anzeige”-> tippen Sie auf „Dunkles Design”-> tippen Sie den Auslöser, um die Funktion zu aktivieren/deaktivieren. 2) Ziehen Sie die Schnell-Einstellungsleiste nach unten -> tippen Sie auf das Symbol „Dunkles Design”, um die Funktion zu aktivieren/deaktivieren.

      MEHR ERFAHREN
    • 12. Was kann ich tun, wenn eine App „App pausiert” anzeigt, wenn ich sie antippe?

      In Android 10 gibt es ein neues Menü „Digital Wellbeing & Jugendschutzeinstellungen.”, Sie können das Zeitlimit für die Nutzung des Telefons anpassen, damit Sie ein gesundes, ausgeglichenes Leben führen können. Stellen Sie Tages-Timer für bestimmte Anwendungen ein. Wenn der Timer der Anwendung endet, wird die Anwendung für den Rest des Tages angehalten. Gehen sie auf „Einstellungen” und tippen Sie auf „Digital Wellbeing & Jugendschutzeinstellungen.”->tippen Sie auf „Dashboard” (tippen Sie auf „Ihre Daten anzeigen”, wenn Sie zum ersten Mal auf diese Einstellung zugreifen)-> tippen Sie auf die App, deren Timer Sie löschen möchten-> tippen Sie auf das Papierkorbsymbol, um den Timer zu löschen.

      MEHR ERFAHREN
    • 12. Was kann ich tun, wenn eine App „App pausiert” anzeigt, wenn ich sie antippe?

      In Android 10 gibt es ein neues Menü „Digital Wellbeing & Jugendschutzeinstellungen.”, Sie können das Zeitlimit für die Nutzung des Telefons anpassen, damit Sie ein gesundes, ausgeglichenes Leben führen können. Stellen Sie Tages-Timer für bestimmte Anwendungen ein. Wenn der Timer der Anwendung endet, wird die Anwendung für den Rest des Tages angehalten. Gehen sie auf „Einstellungen” und tippen Sie auf „Digital Wellbeing & Jugendschutzeinstellungen.”->tippen Sie auf „Dashboard” (tippen Sie auf „Ihre Daten anzeigen”, wenn Sie zum ersten Mal auf diese Einstellung zugreifen)-> tippen Sie auf die App, deren Timer Sie löschen möchten-> tippen Sie auf das Papierkorbsymbol, um den Timer zu löschen.

      MEHR ERFAHREN
    • 12. Was kann ich tun, falls eine App „App angehalten” anzeigt, wenn ich darauf tippe?

      In Android 10 gibt es ein neues Menü „Digital Wellbeing & Jugendschutzeinstellungen.”, Sie können das Zeitlimit für die Nutzung des Telefons anpassen, damit Sie ein gesundes, ausgeglichenes Leben führen können. Stellen Sie Tages-Timer für bestimmte Anwendungen ein. Wenn der Timer der Anwendung endet, wird die Anwendung für den Rest des Tages angehalten. Gehen sie auf „Einstellungen” und tippen Sie auf „Digital Wellbeing & Jugendschutzeinstellungen.”->tippen Sie auf „Dashboard” (tippen Sie auf „Ihre Daten anzeigen”, wenn Sie zum ersten Mal auf diese Einstellung zugreifen)-> tippen Sie auf die App, deren Timer Sie löschen möchten-> tippen Sie auf das Papierkorbsymbol, um den Timer zu löschen.

      MEHR ERFAHREN
    • 11. Wie kann ich App-Meldungen schnell und einfach verwalten?

      Wenn Sie eine Meldung in der Statusleiste länger drücken, werden zwei Optionen angezeigt: „Alarm” und „Stumm”. 1) Wählen Sie „Alarm”, um bei neuen Meldungen einen akustischen Alarm für die App zuzulassen. 2) Wählen Sie „Stumm”, um alle Meldungen der App stumm zu schalten. Gehen Sie auf „Einstellungen”-> „Apps”-> wählen die gewünschte App-> „App-Meldungen”, um mit dem Setup fortzufahren.

      MEHR ERFAHREN
    • 11. Wie kann ich App-Meldungen schnell und einfach verwalten?

      Wenn Sie eine Benachrichtigung in der Statusleiste drücken und gedrückt halten, werden zwei Optionen angezeigt: „Priorisiert” und „Stumm”. 1) Wählen Sie „Priorisiert”, um bei neuen Meldungen einen akustischen Alarm für die App zuzulassen. 2) Wählen Sie „Stumm”, um alle Meldungen der App stumm zu schalten. Gehen Sie auf „Einstellungen”-> „Apps”-> wählen die gewünschte App-> „App-Meldungen”, um mit dem Setup fortzufahren.

      MEHR ERFAHREN
    • 11. Wie kann ich App-Meldungen schnell und einfach verwalten?

      Wenn Sie eine Meldung in der Statusleiste länger drücken, werden zwei Optionen angezeigt: „Priorisiert” und „Stumm”. 1) Wählen Sie „Priorisiert”, um bei neuen Meldungen einen akustischen Alarm für die App zuzulassen. 2) Wählen Sie „Stumm”, um alle Meldungen der App stumm zu schalten. Gehen Sie auf „Einstellungen”-> „Apps”-> wählen die gewünschte App-> „App-Meldungen”, um mit dem Setup fortzufahren.

      MEHR ERFAHREN
    • 10. Wie kann ich das Zugänglichkeitsmenü aktivieren?

      Das Zugänglichkeitsmenü bietet ein großes Bildschirmmenü zur Steuerung des Telefons. Sie können Gesten, Hardware-Tasten, Navigation etc. steuern. Um diese Funktion zu nutzen, müssen die Schaltflächen für die Systemnavigation aktiviert sein: Gehen Sie auf „Einstellungen”->„Erweiterte Funktionen”->„Systemnavigation”->„Schaltflächen”. Dann gehen Sie auf „Einstellungen” -> „Zugänglichkeit” -> „Zugänglichkeitsmenü” -> stellen den Umschalter auf „Ein”->tippen auf „OK” --> das Symbol des Zugänglichkeitsmenüs erscheint in der Navigationsleiste.

      MEHR ERFAHREN
    • 10. Wie kann ich das Zugänglichkeitsmenü aktivieren?

      Gehen Sie auf „Einstellungen” -> „Zugänglichkeit” -> „Zugänglichkeitsmenü” -> stellen den Umschalter auf „Ein”, ->tippen auf „OK” --> das Symbol des Zugänglichkeitsmenüs erscheint in der Navigationsleiste. Das Zugänglichkeitsmenü bietet ein großes Bildschirmmenü zur Steuerung des Telefons. Sie können Gesten, Hardware-Tasten, Navigation etc. steuern.

      MEHR ERFAHREN
    • 10. Wie kann ich das Zugänglichkeitsmenü aktivieren?

      Das Zugänglichkeitsmenü bietet ein großes Bildschirmmenü zur Steuerung des Telefons. Sie können Gesten, Hardware-Tasten, Navigation etc. steuern. Um diese Funktion zu nutzen, müssen die Schaltflächen für die Systemnavigation aktiviert sein: Gehen Sie auf „Einstellungen”->„Erweiterte Funktionen”->„Systemnavigation”->„Schaltflächen”. Dann gehen Sie auf „Einstellungen” -> „Zugänglichkeit” -> „Zugänglichkeitsmenü” -> stellen den Umschalter auf „Ein”->tippen auf „OK” --> das Symbol des Zugänglichkeitsmenüs erscheint in der Navigationsleiste.

      MEHR ERFAHREN
    • 1. Wie konfiguriere ich das Telefon nach dem ersten Einschalten?

      Nach dem ersten Einschalten erscheint ein Willkommen-Bildschirm. Zur Einrichtung des Telefons folgen Sie bitte den Instruktionen. Ein Einrichtungsassistent führt Sie durch den Einrichtungsprozess. Sie können manche Schritte des Prozesses aber auch überspringen.

      MEHR ERFAHREN
    • 1. Wie konfiguriere ich das Telefon nach dem ersten Einschalten?

      Nach dem ersten Einschalten erscheint ein Willkommen-Bildschirm. Zur Einrichtung des Telefons folgen Sie bitte den Instruktionen. Ein Einrichtungsassistent führt Sie durch den Einrichtungsprozess. Sie können manche Schritte des Prozesses aber auch überspringen.

      MEHR ERFAHREN
    • 1. Wie konfiguriere ich das Telefon nach dem ersten Einschalten?

      Nach dem ersten Einschalten erscheint ein Willkommen-Bildschirm. Zur Einrichtung des Telefons folgen Sie bitte den Instruktionen. Ein Einrichtungsassistent führt Sie durch den Einrichtungsprozess. Sie können manche Schritte des Prozesses aber auch überspringen.

      MEHR ERFAHREN