WILLKOMMEN BEI

33. Was kann ich tun, wenn mich mein Telefon nach einer Werksrückstellung zur Eingabe von Google-Kontodaten auffordert?

Sie müssen das ursprüngliche Google-Konto, das auf diesem Telefon verwendet wurde, erneut einrichten, nachdem Sie eine Rücksetzung der Daten auf die Werkseinstellungen durchgeführt haben, andernfalls können Sie das Telefon nicht verwenden. Dies ist die FRP-Funktion (Factory Reset Protection).
Wenn Sie sich nicht an Ihre Google-Kontodaten erinnern können, starten Sie bitte das Google-Konto-Wiederherstellungsverfahren. Falls Sie es nicht wiederherstellen können, wenden Sie sich bitte an ein Reparaturzentrum.